Probleme beim Einloggen
Ivana Kvockova IT-Consultant (w/m) - Ingolstadt!
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Ingolstadt sind wir auf der Suche nach einem IT-Consultant (w/m).
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
•Betreuung und Planung von IT-Projekten
•Erarbeitung von Softwarelösungen mithilfe von UML
•Beratung und Unterstützung unserer Kunden im Rahmen der IT-Projekte
•Konzeptionierung von toolgestützten Benutzeroberflächen
Das bringen Sie mit:
•Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Informatik oder Mathematik bzw. eines Mischstudiengangs wie z.B. Wirtschaftsinformatik
•Gute theoretische und praktische Kenntnisse in der UML-Modellierung
•Einschlägige IT-Begriffe wie Java, SQL, XML sind Ihnen nicht fremd
•Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
WIR BIETEN IHNEN kreative und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einem wachsenden Unternehmen, sowie einen Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven. Es erwartet Sie ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, offener Kommunikation und kompetenten Teamkollegen bei leistungsorientiertem Gehalt und attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung -vorzugsweise via Email- an: karriere@donat-group.de.
DONAT group GmbH │ Friedrichshofener Str. 12 │ 85049 Ingolstadt │ Tel: 0841 37081-0
http://www.donat-group.de
Stephan Roth Die UML-Zertifizierungs-Trilogie - Version 2
Es ist vollbracht: Die dritte und letzte Stufe des Zertifizierungsprogramms "OMG Certified UML Professional 2" (OCUP2), der Advanced Level, ist fertiggestellt und steht nun zur Verfügung.
Mein Kollege, der UML-/SysML-Modellierungsexperte Tim Weilkiens, hat das zum Anlass genommen, um ein wenig auf die Historie des Zertifizierungsprogramms zurückzublicken.
+++ ÜBRIGENS: Für das in dem Blogartikel erwähnte Training "UML für Analyse und Design inkl. Zertifizierung OCUP2-F" vom 22.01. - 26.01.2018 sind noch Plätze frei! In diesem Training erlernen Sie nicht nur an einem durchgängigen Praxisbeispiel die Anwendung der Unified Modeling Language. Wir bereiten Sie darin auch auf die erste Stufe der Zertifizierung, den "OMG Certified UML Professional 2 - Foundation Level", vor. Die Prüfung legen Sie dann am Ende des Seminars in unserem eigenen Pearson VUE Testcenter ab.
Viele Grüße,
Stephan Roth
Eliska Holopirkova Fachlicher Datenarchitekt in Festanstellung am Standort Augsburg gesucht!
Liebe Gruppen-Mitglieder,
Für einen unserer Kunden sind wir derzeit auf der Suche nach einem Fachlichen Datenarchitekt in Festanstellung am Standort Augsburg mit folgenden Anforderungen:
Ihr Aufgabengebiet
• Sie übernehmen die methodische und fachliche Konzeption eines Fach- und Datenarchitekturmodells für die AAB Gruppe (Beschreibung der Architekturprinzipien, Modellierung)
• Sie beraten Ihre Fachabteilung und IT hinsichtlich der Datenarchitektur, Datenhaltung und Datenflüsse
• Weiterentwicklung und Gestaltung der Bankweiten Integrationsplattform
• Sie definieren die Data-Governance und kontrollieren die Standards
• Sie arbeiten in Projekten mit und bewegen bewegen sich thematisch im Kredit-und Wertpapiergeschäft
• Mitwirkung an Konzeption und technische Unterstützung bei der Implementierung von Projekten
• Steuerung und Planung der fachlichen IT-Bebauung
Das erwarten wir von Ihnen
• Sie verfügen über eine fachspezifische Ausbildung im IT-Bereich oder ein vergleichbares Studium und haben bereits mehrjährige Erfahrung im Organisation- und/oder IT-Bereich, in der Finanzdienstleistungs- oder Leasingbranche gesammelt
• Übergreifendes bankfachliches Know-how wird vorausgesetzt
• Methodische Detailkenntnisse im Bereich der Daten- und Unternehmensarchitektur für Banken
• Sie kennen UML und sind vertraut im Umgang mit gängigen Modellierungswerkzeugen
• SAS Kenntnisse wären wünschenswert
• Hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus
• Darüber hinaus sind Sie kommunikativ, lösungsorientiert und verfügen über eine selbstständige, zuverlässige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen
• Gute Englischkenntnisse
Bei Interesse bitte ich um Zusendung Ihres aktuellen CV/Angabe Ihrer Verfügbarkeit
sowie Ihres angestrebten Bruttojahreszielgehalt an eliska.holopirkova@ttpeurope.com
Beste Grüße
Eliska Holopirkova
+49 1514 6167250
Katharina Perrin Embedded Software: Wie ein Entwickler die Herangehensweise an Architekturen verändern möchte
Schwerfällige Architekturen und Code, der in Software eingeschlossen und somit kaum wiederzuverwenden ist - das sind zwei Dinge, die jeder Entwickler kennt und keiner so richtig leiden kann.
In einem Whitepaper beschäftigt sich Ian Macafee, Entwickler und Berater bei der Evocean GmbH, mit genau diesem Thema und empfiehlt eine neue Methodik, mit der sich diese Herausforderungen lösen lassen. Durch die Methodik des „Executable Modelling for distributable Systems “ mit dem "ConDisSca" Data Distribution Framework lassen sich Einheiten bereits in der Entwicklung entkoppeln, sodass auch nachträgliche Änderungen einfacher werden.
Unter folgendem Link steht das Whitepaper zum Download zur Verfügung: https://www.businessheute.de/embedded
Nur für XING Mitglieder sichtbar Die Analysemuster von Heide Balzert
liefern eine schematische Lösung für eine Klasse verwandter Probleme. Eine tolle Hilfe für das Requirements Engineering. Das dachte sich auch Rudolf Siebenhofer und hat die 10 Muster in unserem ALM-Tool objectiF RPM abgebildet. Besten Dank dafür! Wie er vorgegangen ist, erklärt er im microTOOL Blog:
https://www.microtool.de/objectif-rpm-anwenden/muster-in-der-anforderungsanalyse-verwenden/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "UML"

  • Gegründet: 12.03.2008
  • Mitglieder: 1.050
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 204
  • Kommentare: 356