Probleme beim Einloggen

Unternehmensnachfolge in Hessen

`Unternehmensnachfolge in Hessen` verbindet Unternehmen und Unternehmer. Die Gruppe ist Plattform für Unternehmensverkäufe und Beteiligungen

Logo hessen Unternehmensnachfolge in Hessen organisiert das folgende Event: KW 12:Dreherei mit Werkstatt und Wohnimmobilie zu verkaufen
Firmenstandort der Dreherei ist im Rhein-Main-Gebiet. Der Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit ist die Herstellung von Präzisionsdrehteilen aus allen üblichen Werkstoffen. Das Unternehmen verfügt über einen Maschinenpark aus zwei CNC-Maschinen und mehrere konventionellen Drehmaschinen.
Der Jahresumsatz der vergangenen Jahre belief sich auf ca. 170 T€ bis 200 T€. Neben dem Inhaber ist aktuell ein angestellter Facharbeiter tätig. Das Unternehmen verfügt über einen stabilen, langjährig etablierten Kundenstamm, ein solide Umsatzstruktur und positive Betriebsergebnisse.
Das Unternehmen soll im Rahmen der altersbedingten Unternehmensnachfolge an einen Nachfolger übergeben werden. Bei Bedarf steht der Verkäufer auch für eine Übergangszeit zur Einarbeitung zur Verfügung.
Die Werkstattimmobilie mit einer Größe von ca. 400 qm und das angrenzende Wohnhaus mit zwei vermieteten Wohneinheiten befindet sich im Eigentum des Unternehmens und soll im Rahmen der Nachfolge auf den Erwerber übergehen.
*************************************************************************
Dies ist ein Angebot der Exact Beratung GmbH
Logo hessen Unternehmensnachfolge in Hessen organisiert das folgende Event: KW 11: Mittelständische Bäckerei gesucht
Unsere Mandantin, eine mittelständische Filialbäckerei mit über 30 Bäckereien, möchte in der Mitte Deutschlands expandieren.
Im Zuge dessen wird ab sofort der Kauf weiterer Filialbäckereien angestrebt.
Das erfolgreiche Unternehmen ist regional verwurzelt und legt Wert auf Tradition und Qualität sowie ein mitarbeiterfreundliches Arbeitsklima. Dafür sprechen langjährige Erfahrung in der Branche und erfahrene Mitarbeiter.
Die Mandantin sucht eine in Mitteldeutschland ansässige Filialbäckerei mit mindestens 15 Filialen, die diese Werte erfolgreich umsetzt. Ein gewisser regionaler Bekanntheitsgrad und eine gesunde Mischung aus Verkaufsfilialen und Cafés sollte gegeben sein.
Die Begleitung der/des Altgesellschafter/s ist je nach Situation gewünscht und eine sofortige Übernahme ist möglich.
Die Kaufparameter lauten:
Bäckerei mit Café und Verkaufsfilialen
Umsatz
1 Mio. € bis 20 Mio. €
Region
Mitteldeutschland
Kaufpreis
1 Mio. € bis 10 Mio. €
*************************************************************************
Dies ist ein Gesuche der TL-Consult M+A GmbH
Logo hessen Unternehmensnachfolge in Hessen Kundenstimme der STW Fahrzeugtechnik GbR
Vor einigen Monaten wurde die Werkstatt der Firma
Wolf + Meier Glaswerke durch das Gewerbe-Immobilien-Zentrum Mittelhessen GmbH an einen passenden Interessenten, der Firma STW Fahrzeugtechnik GbR vermittelt und vermietet.
Die Zusammenarbeit hat die Firma STW Fahrzeugtechnik GbR wie folgt beschrieben:
„Mit Herrn Malloy von GIZ Mittelhessen GmbH zusammenzuarbeiten, ist wie ein wahrgewordener Traum. Innerhalb einer bahnbrechenden Zeit von nur 4 Werktagen - zwischen Erstkontakt und Vertragsunterzeichnung - konnten wir einem äußerst erfolgreichen Abschluss entgegensehen. Alles in allem sympathisch, kompetent, zuverlässig und sehr viel Engagement!“
Die Gewerbe-Immobilien-Zentrum Mittelhessen bedankt sich ebenfalls für die gute Zusammenarbeit und wünscht der Firma STW Fahrzeugtechnik GbR viel Erfolg bei ihrem Vorhaben.
*************************************************************************
Kontakt:
Gewerbe-Immobilien-Zentrum Mittelhessen GmbH
Karl-Kellner-Ring 23
35576 Wetzlar
Telefon: 06441 444555-0
Fax: 06441 444555-9
E-Mail: info@giz-mittelhessen.de
Homepage: http://www.giz-mittelhessen.de
Logo hessen Unternehmensnachfolge in Hessen Dipl.-Ing. Weber GmbH unter neuer Leitung
Karius Feinstahlbau GmbH übernimmt Hersteller von innovativen Blechkonstruktionen
Mit fast 50 Jahren Erfahrung am Markt wird die Dipl.-Ing. Weber GmbH, Hattersheim nun in neue Hände übergeben. Am 01.01.2019 hat Stefan Karius, Inhaber der Karius Feinstahlbau GmbH in Westhofen, die Verantwortung für das Traditionsunternehmen übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Manfred Götz an, der langjährig die Dipl.-Ing. Weber GmbH geführt hat und nun die Verantwortung an den Nachfolger übergibt.
Das Unternehmen wurde im Jahr 1971 gegründet und hat sich seitdem einen guten Ruf und stabilen Kundenstamm in der heimischen Region und darüber hinaus aufgebaut. Das Produktportfolio der Dipl.-Ing. Weber GmbH umfasst komplexe, innovative Blechkonstruktionen, die nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden umgesetzt werden. Zu der Vielzahl namhafter Kunden zählen u.a. der Flughafen Frankfurt, Hyundai Offenbach, Evonik AG Darmstadt, die Schenck AG und Böhringer Ingelheim.
Mit Stefan Karius wurde nun ein Nachfolger gefunden, der aufgrund seines bestehenden Unternehmens, der Karius Feinstahlbau GmbH, die Branche kennt und die nötigen Qualifikationen mitbringt, um die Dipl.-Ing. Weber GmbH erfolgreich weiterzuführen. Beide Unternehmen stehen wirtschaftlich stabil dar und bilden dadurch eine starke Symbiose, die sich gegenseitig und das Produktportfolio um Blechkonstruktionen für verschiedenste Anwendungsbereiche ergänzen.
Stefan Karius wird die Dipl.-Ing. Weber GmbH mit allen bisherigen Mitarbeitern, Betriebsausstattungen und Geschäftsräumen übernehmen und damit eine reibungslose Weiterführung des Geschäftsbetriebs am Firmenstandort in Hattersheim gewährleisten. Wir freuen uns, dass mit Stefan Karius als Unternehmensnachfolger eine regionale Lösung gefunden wurde, die für beide Unternehmen große Chancen birgt. Der ehemalige Inhaber Manfred Götz wird weiterhin der Dipl.-Ing. Weber GmbH treu bleiben und seinen Nachfolger bei Fragen des laufenden Geschäftsbetriebes beratend unterstützen.
Die Übergabe wurde im Rahmen der geplanten, altersbedingten Unternehmensnachfolge umgesetzt und durch den Unternehmensberater Jens Olbrich von der exact Beratung GmbH begleitet. Das 1999 gegründete Beratungsunternehmen ist mit 8 Mitarbeitern in Wetzlar ansässig und hat sich auf die Begleitung und Umsetzung von Unternehmensnachfolgen und -verkäufen kleiner und mittlerer Unternehmen spezialisiert. Seit 2007 betreibt die exact Beratung das Internetportal http://www.unternehmensboerse-hessen.de zur Vermittlung von Unternehmensverkäufen in Hessen.
Für die Zukunft wünschen wir Herrn Stefan Karius, seiner Partnerin Sarah Burglen und der Dipl.-Ing. Weber GmbH alles Gute und viel Erfolg.
***************************************************************************
Kontakt:
Dipl.-Ing. Weber GmbH
Stefan Karius
Auf der Roos 4
65795 Hattersheim
Tel. 06190 9901 - 10
https://www.w-tec.com
exact Beratung GmbH
Jens Olbrich
Karl-Kellner-Ring 23
35576 Wetzlar
Tel. 06441-4479980
http://www.exact-beratung.de
http://www.unternehmensboerse-hessen.de
Logo hessen Unternehmensnachfolge in Hessen organisiert das folgende Event: KW 10: Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit: Erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen sucht Nachfolger / Übernehmer
Bei dem angebotenen Unternehmen handelt es sich um einen Spezialisten und Dienstleister für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit mit Firmenstandort in Mitteldeutschland.
Das bundesweit tätige Unternehmen ist seit vielen Jahren am Markt aktiv und verfügt über eine breite und gewachsene Kundenstruktur. Die Kunden stammen aus allen Branchen und arbeiten größtenteils schon seit vielen Jahren mit dem Dienstleister zusammen.
Das Unternehmen verfügt über eine nachhaltig positive Ertragskraft. Die Umsätze werden aus den mittelfristig geschlossenen Beratungs- und Dienstleis-tungsverträgen generiert. Für das laufende Jahr wird ein Umsatz von mehr als 2 Mio € erwartet.
Im Unternehmen sind, neben dem Geschäftsführer, 5 festangestellte Mitarbeiter in Teilzeit tätig. Zur Betreuung der Kunden verfügt das Unternehmen über ein Portfolio aus rund 100 freien Mitarbeitern. Dabei handelt es sich um Be-triebsärzte sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Diese sind überwiegend be-reits seit vielen Jahren für den Dienstleister tätig.
Das Unternehmen soll im Rahmen der regulären, altersbedingten Unterneh-mensnachfolge an einen Nachfolger übergeben werden. Bei Bedarf steht die Geschäftsführung für eine Einarbeitungszeit zur Verfügung. Eine Verlagerung des Firmenstandortes ist möglich.
Das Unternehmen ist besonders interessant für Marktteilnehmer mit Erfahrung und / oder vorhandener Positionierung im Bereich Arbeitsmedizin und Arbeits-sicherheit, die sich nachhaltig etablieren oder ihren Marktanteil ausbauen möchten.
**************************************************************************************
Dies ist ein Angebot der exact Beratung GmbH

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Unternehmensnachfolge in Hessen"

  • Gegründet: 24.11.2010
  • Mitglieder: 584
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 755
  • Kommentare: 36