Unternehmenssicherheit - Facility, Safety und SecurityUnternehmenssicherheit - Facility, Safety und Security

1195 members | 987 posts | Public Group
Hosted by:Franz Rath

Betriebssicherheit, Sicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Datenschutz, Umweltschutz, Risikomanagement, Krisenmanagement

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz wird glücklicherweise von immer mehr Mitarbeitenden eingefordert - eine wunderbare Entwicklung der letzten zwanzig Jahre. Es ist erfreulich zu beobachten, wie das Bewusstsein und die Achtsamkeit der Arbeitgeber dafür auch steigt - ...das Tempo dafür verträgt jedoch noch mehr Dynamik. Es lohnt sich jedoch sehr, am Thema dran zu bleiben! www.3i.ht

Der Frühbucher-Angebot gilt nur noch bis zum 29. April 2021 - melden Sie sich jetzt an!

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Betriebssicherheit & Unternehmenssicherheit

Ein wichtiges strategisches Ziel für jedes Unternehmen sollte die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften sein. Der Gesetzgeber überträgt die Verantwortung in zunehmendem Maße in Richtung der einzelnen Unternehmen. Die wachsende Eigenverantwortung der Unternehmen zeigt sich unter anderem in der Deregulierung der neuen Betriebssicherheitsverordnung. Das verantwortliche Management in den Unternehmen muss Rechtssicherheit schaffen, um ein Verschulden der eigenen Organisation oder sogar die private Haftung zu vermeiden.

In der Gruppe Unternehmenssicherheit - behalten wir die Themen Facility, Safety und Security stets im Fokus, um vorhandene Risiken und Gefahren in einem Unternehmen zu reduzieren und um die Wertsubstanz von Gebäuden, Anlagen und Betriebsmitteln zu erhalten.

Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit Themen aus folgenden Fachgebieten, die entsprechend bei Managemententscheidungen zu berücksichtigen sind:

Arbeitssicherheit, Betreiberverantwortung, Betriebssicherheit, Betriebssicherheitsmanagement, Brandschutz, Change Management, Datensicherheit, Datenschutz, Finanzen & Controlling, Risikomanagement, Krisenmanagement, Liegenschaftsschutz, Objektschutz, Personenschutz, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, rechtskonformes Handeln, Rechtssicherheit, Safety Management, Security Management, Sicherheitstechnik, Sicherheitsmanagement, Umweltschutz, Unternehmenssicherheit und Unternehmenssicherheitsmanagement

Für die Unternehmen wird es immer wichtiger, ein funktionierendes Betriebssicherheitssystem zu implementieren. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) kennen Ihre Rechte und Pflichten in puncto Arbeitgeberverantwortung, Betreiberverantwortung und unternehmerischer Gesamtverantwortung oftmals nicht ausreichend und sind so möglichen Haftungsrisiken ausgesetzt, die sogar die Existenz der Organisation bedrohen können.

Zahlreiche Unternehmen sind wenig motiviert, sich mit der eigene Unternehmenssicherheit auseinander zu setzen. Mögliche Großschäden für das eigene Unternehmen sind weit weg und man hört ja auch wenig oder gar nichts von anderen Unternehmen, wo aufgrund eines vorhandenen Sicherheitssystems, ein Schaden verhindert wurde. Wenn überhaupt wird sich mit der IT-Sicherheit auseinander gesetzt, da regelmäßig Berichte in den Medien über Cyber-Angriffe zu finden sind und die Notwendigkeit in den Unternehmen erkannt wurde.

Jeder Betrieb sollte einen Notfallplan für mögliche Schadensereignisse haben, damit sichergestellt werden kann, dass der Betrieb weiter funktioniert. Die Festlegung von Schutzzielen und Schutzmaßnahmen sind unabdingbar und absolut notwendig.

Alle interessierten Xing-Nutzer sind herzlich eingeladen, um Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen miteinander zu teilen. Durch einen kontinuierlichen Wissensaustausch, kann auf mögliche Risiken und Gefahren frühzeitig hingewiesen werden, um die Sicherheit auch in Ihrem Unternehmen zu erhöhen.