Probleme beim Einloggen

Unternehmerforum OWL

Die XING-Gruppe für Entscheider in OWL - u.a. aus Bielefeld, Paderborn, Gütersloh, Herford, Löhne, Bünde, Minden, Lübbecke, Detmold & Lemgo.

Markus Gehlken Networking in OWL – jetzt geht es wieder rund – zahlreiche Events und Treffen ab Ende September
Einige Zeit war es ruhig bei uns bzgl. XING-Events und Networking-Treffen – aber jetzt geht es wieder rund. Und wir haben uns für unsere XING-Gruppen-Mitglieder einiges überlegt – da ist für jeden etwas dabei.
Ob Spaß, Action oder klassisches Business-Networking - sofern Sie auf der Suche nach einem beruflichen Austausch und / oder guten Geschäfts-Kontakten sind, dann sollten Sie sich einmal diese Events ansehen – und sich ggf. zeitnah einen Platz sichern.
27.09.2018 in Bünde
XING OWL "flippt aus" - 2. Auflage
https://www.xing.com/events/xing-owl-flippt-2-auflage-1983150
02.10.2018 in Rödinghausen
OWL-Bizz im Bünder Land
https://www.xing.com/events/owl-bizz-rodinghausen-1985186
11.10.2018 in Bielefeld
OWL-Bizz Bielefeld und Umgebung
https://www.xing.com/events/owl-bizz-bielefeld-1983248
06.11.2018
XING OWL "gibt Gas" auf der E-Kart-Bahn
https://www.xing.com/events/xing-owl-gas-kart-bahn-1985033
13.11.2018 in Lippstadt
OWL-Bizz in Lippstadt und Umgebung
https://www.xing.com/events/owl-bizz-lippstadt-1984967
Sehen wir uns ?
Auf Ihr Kommen freut sich
Markus Gehlken
P.S.: Sie wollen selbst mal Gastgeber eines Events oder eines OWL-Bizz werden? Dann nehmen Sie gerne mit mir über XING Kontakt auf.
Wiltraud Johanning-Natzke Steinbeis für Entscheider
Für viele Unternehmer ist VUCA längst Realität. Die Märkte sind ungewiss, unberechenbar, komplex und ambivalent. Der schnelle Wandel stellt hohe Herausforderungen an Entscheider.
Hier haben wir ein breites Angebot an Methoden zusammengestellt, das kurz und knackig, interaktiv jeweils über einen Tag gebucht werden kann.
Schauen Sie einfach mal rein:
https://www.steinbeis-bmi.de/#angebote
dann den Button Methodenarbeit auswählen.
Bei Fragen freuen wir uns auf Ihren Anruf
05731 981 60 80/-81
oder Ihre mail
info@steinbeis-bmi.de
Wir wünschen Ihnen einen tollen Start in die Woche.
Ihr Steinbeis BMI Team
https://www.steinbeis-bmi.de/
Wiltraud Johanning-Natzke Steinbeis fragt
Was verstehen Sie als Unternehmer unter Agilität?
Wir wirkt sich Ihre Anforderung auf Ihre Mitarbeiterführung aus?
Wir freuen uns auf Ihre Antworten.
[ der Mensch macht´s ] - auch in der VUCA - Welt
Wiltraud Johanning-Natzke Steinbeis unterwegs
Gestern im Autoradio.
Irgendein Telefonspiel, bei dem der Radiomoderator eine auf Zufall basierende Telefonnummer wählt, um dann dem Rufempfänger nach einem Interview (selbstverständlich ohne Nennung des Senders) eine wie auch immer geartete Überraschung präsentiert.
Also, grundsätzlich erst mal gut.
Eine junge Frau meldete sich - ihres Zeichens Mitarbeiterin in einem Kino.
Der Moderator betreibt mit ihr Wortspiele, in der Form:
Kennen Sie.........?
Wissen Sie.......?
Alle Fragen beziehen sich auf Kinowissen.
Dann der Satz der Mitarbeiterin:
"Das weiß ich nicht. Ich arbeite hier nur."
Schlagartig wurde mir wieder klar - genau da muss der Hebel angesetzt werden.
Der Hebel in der Mitarbeiterauswahl und vor allem der Hebel in der Führung, mit den Aufgaben - Sinnstiftung, Zugehörigkeit schaffen, Engagement erreichen.
Packen wir´s an.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Impuls-Vortrag "Kostenfaktor Aufschieberitis im Betriebsalltag"
Mo. 08.10.2018
im Schloss Ovelgönne in Bad Oeynhausen
Beginn: 18 Uhr
Imbiss & Netzwerken: ab 19:30 Uhr
Der Vortrag „Prokrastination versus TUN®“ Wie sie sich vom Aufschieben befreien und aus wissenschaftlicher Sicht keine Ameise mehr sind! von Sascha B. Morgenstern liefert Ihnen die Antworten auf diese Fragen. Und was noch viel wichtiger ist: Er liefert Ihnen eine Strategie, mit der Sie sich SELBST und/oder ihre Mitarbeiter weg vom Aufschieben, hin zum konsequenten täglichen TUN® führen können.
- Wie aus „Aufschieberitis“ pathologische Prokrastination wurde?
- Warum kosten kurzfristige Vorteile langfristig viel Geld?
- Dominoeffekt: Wieso verstärken Problemlösungen das Problem?
- Wieso kostet „Aufschieberitis“ Unternehmen Millionen Euro?
- Wie kann man Krankheitstage im Unternehmen reduzieren – verhindern?
- Prokrastinantion entgegenwirken – Krankheitskosten senken
Ticketpreis: 55,- € (netto zzgl. MwSt)
Preis inkl. Imbissbuffet und Getränke
Ticket hier kaufen: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=151825
Zusätzlich findet am So. den 04.11.2018 um 9 Uhr ein Workshop zum Thema statt. Dieser Vortrag dient dazu, in das Thema „hereinzuschnuppern“.
Frank Schmidt Fortbildungsnetzwerk Südwestfalen informiert: Rauchfrei in zwei Tagen! mit dem zertifizierten, lizensierten Raucherentwöhnungscoach® Krankenkassenzulassung nach - § 20 SGB V Primäre Prävention und Gesundheitsförderung
Informationen zur Raucherentwöhnung:
Dieses Seminar dient der berufliche Fortbildung als Mitarbeiter den Ausstieg
zu schaffen, sich das Rauchen in 2 bis 3 Tagen komplett abzugewöhnen.
Raucherentwöhnung...zur Verbesserung der Gesundheit, Verbesserung der Arbeitskraft, Wellness, Medizin, Gesundheit
...zur Entkopplung alter Verhaltensmuster
...zur Verbesserung der eigenen Konfliktfähigkeit
...zur Steigerung der körperlichen Kompetenz
...zur selbstbestimmten Lösung „Ich bin ab heute rauchfrei“
Inhalte:
Faire Kommunikation durch das Trainerteam / den Coach
Einfühlung und Selbstdarstellung „Wie viel raucht der Kursteilnehmer
Wann raucht er und wo (Testverfahren)
Grundlagen Gesprächsführung über personenbedingte Gewohnheiten
Lösung von Stress- oder sogar Mobbing, Krisen und Konflikten
Leitung: Frank Schmidt