Skip navigation

Unternehmerinnen in BerlinUnternehmerinnen in Berlin

456 members | 1221 posts | Public Group

Diese Gruppe dient selbständigen Frauen aus Berlin und Umgebung zum Austausch. Vertreten sind hier die Netzwerke UFH, Uplus und U_Org

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Der Startschuss ist gefallen für den Wettbewerb

„Berliner Unternehmerinnen des Jahres“

Infos: https://www.berlin.de/unternehmerinnentag/wettbewerb/

Sehr geehrte Unternehmerinnen,

wie geht es jungen Mitarbeiter*innen in ihrem Unternehmen in der Corona-Krise? Kommen Sie gut mit den „Corona-Umständen“ klar oder sind sie paralysiert und quasi arbeitsunfähig? Oder ist es noch ganz anders?

Mich interessiert, was Sie beobachten und ob es ggf. nötig und sinnvoll sein könnte, Hilfe für diese jungen Menschen anzubieten.

Ich würde mich sehr über einen Kommentar oder eine persönliche Nachricht zu Ihren Erfahrungen freuen.

Ganz herzlichen Dank im Voraus.

Maren Kaiser

https://www.handwerk-magazin.de/umfrage-wie-kommt-ihr-betrieb-durch-die-krise/150/534/402121

Zuerst möchte ich mich bei Euch vorstellen.

Seit 10 Jahren stehe ich für Prävention und Gesundheit.

Um gesund zu werden oder gesund zu bleiben gibt es ja bekanntlich viele Ansätze.

Deshalb habe ich im vergangenen Jahr das

„Kompetenzzentrum für Prävention und Gesundheit“

ins Leben gerufen.

Auf unserer Web.-S. machen wir gern auf die Selbstständigen

aufmerksam, die für das Thema ganzheitlich unterwegs sind.

Tel.: 03562/6986862

E-Mail: kpugesundheit@t-online.de

Web.- S. : kompetenzzentrum-prävention-gesundheit.de

(Ich weiss, sie ist nicht perfekt, aber wir sind dran)

Mein persönliches Steckenpferd ist die

Physikalische Gefäßtherapie BEMER dabei.

Diese medizinisch zugelassene, einzigartige Therapie

leistet einen sehr großen Beitrag zur Volksgesundheit.

Sie setzt nebenwirkungsfrei an wichtigen Regelmichanismen im

Bereich der kleinsten Blutgefäße an und sorgt so für eine

bedarfsgerechte Blutverteilung, mehr Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr

für die Zellen und in der Folge für einen verbesserten Stoffwechsel.

Die BEMER Therapie wird als Heimanwendung für die ganze Familie, von Arztpraxen und Physiotherapien als Therapiebegleitung sehr

erfolgreich eingesetzt, aber auch aus dem Spitzen- und Pferdesport

ist sie nicht mehr wegzudenken.

Zu diesem Thema könnt Ihr in Gesundheitswebinaren gern mehr

erfahren.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch.

Das soll es erst einmal gewesen sein.

Herzliche Grüße

Margit Müller