Probleme beim Einloggen

User Experience Hamburg

für interaktive Service Design Thinker, Drinker und Camper aus Hamburg und Umgebung :: http://uxhh.de

Fabienne Partsch Gewohnheiten bei der Arbeit+++ Studienteilnehmer/innen gesucht +++ Teilnahmevergütung und Tipps zur Veränderung von Gewohnheiten
Ein Großteil unseres täglichen Verhaltens bei der Arbeit läuft gewohnheitsmäßig und automatisch ab. Haben auch Sie eine typische Gewohnheit, die Sie häufig bei der Arbeit zeigen?
In unserer Studie "Gewohnheiten bei der Arbeit" an der Universität Mannheim untersuchen wir mit Hilfe einer zweiwöchigen Online-Studie arbeitsbezogene Gewohnheiten und was man alternativ tun kann. Dazu suchen wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmer, die bereit sind unsere Studie durch ihre Teilnahme zu unterstützen. Teilnehmen können Sie, sofern Sie mindestens 30 Stunden pro Woche arbeiten davon etwa 50% der Arbeitszeit oder mehr am Computer verbringen.
Die kontinuierliche Teilnahme an der Untersuchung wird mit bis zu 50 € vergütet. Darüber hinaus können Sie Ihr eigenes Verhalten und Ihre Gewohnheiten, die Sie bei der Arbeit haben, reflektieren und erhalten wissenschaftlich fundierte Tipps und Tricks, wie die Veränderung von Gewohnheiten gelingen kann.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Melden Sie sich hierfür einfach direkt zur Studienteilnahme an:
https://www.soscisurvey.de/Anmeldung-Gewohnheiten
Weitere Infos finden Sie hier, oder direkt bei der Anmeldung: https://www.soscisurvey.de/Anmeldung-Gewohnheiten/Infoblatt_zur_Teilnahme_IVAA.pdf
Vielen Dank und freundliche Grüße
Fabienne Partsch - im Namen des Forschungsteams der Studie „Gewohnheiten bei der Arbeit“.
Bei Fragen zur Studie können Sie sich unter der E-Mail-Adresse gewohnheit@uni-mannheim.de gerne an mich wenden.
Lisa Uecker UX Designer (m/w) für Hamburg ab Mitte März gesucht!
für die Entwicklung innovativer UX für neue Banking Produkte/ Services suche ich für meinen Kunden in Hamburg einen UX Designer (m/w) ab Mitte März.
Rahmendaten:
Start: Mitte März 2018
Laufzeit: 3 Monate, mit Aussicht auf Verlängerung
Auslastung: ca. 3 Tage die Woche Vollzeit, danach ggf. Erhöhung auf 5 Tage/Woche
Einsatzort: Hamburg
Kernaufgaben:
- Ideation und Konzeption von nutzerzentrierten Use-Cases
- Visualisierung von Wireframes bis zum funktionalen Prototypen
- Planung, Organisation und Durchführung von Design Thinking Workshops
- Analysieren von Produkten und Services hinsichtlich Usability und UX
Qualifikationen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Design oder eine vergleichbare Ausbildung
- mehrjährige Erfahrung im Bereich UX und in der Konzeption von Use Cases, gerne mit Start-Up Erfahrung
- Du hast einen hohen Qualitätsanspruch und den Mut zum Querdenken
- Du präsentierst gerne Deine Arbeiten und Ideen vor Kunden
- Du beherrscht Axure, Sketch, Flinto oder vergleichbare Anwendungen
- Du bist ein Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
nice-to-have:
- Projektmanagement skills
- Erfahrungen mit Abstract und Invision
Bei Interesse und Verfügbarkeit schicken Sie mir bitte Ihren aktuellen CV im Wordformat und Ihren all in Stundensatz für Hamburg.
Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.
Tel: 040 360 061 088 Mail: l.uecker(at)computerfutures.de
Viele Grüße
Lisa Uecker
Beatrix Schneider Kostenloses Webinar am 28. Februar
In diesem englischsprachigen Webinar, zeigen UX und Conversion Rate Optimierungs-Experten, wie kognitive Verzerrungen die Entscheidungen der Konsumenten beeinflussen. Nehmen Sie Tipps aus der Psychologie mit, um Ihre Conversion Optimierung zu vereinfachen.
-> https://www.abtasty.com/webinar-psychology-hacks-website-optimization/
Sonja Weckenmann Kostenfreies Webinar zur Entwicklung barrierefreier Webseiten
Themen:
- Tastaturbedienbarkeit, Tab-Reihenfolge und Fokus
- Warum ist „Semantik“ und „semantisches Markup“ für die Barrierefreiheit so wichtig?
- Einführung in WAI-ARIA: Was ist WAI-ARIA, wann ist der Einsatz sinnvoll?
Wann:
Dienstag, 20.02.2018, 11 - 12h
https://www.hausdesstiftens.org/orientierung/webinare/
Constantin Sanders WEBINAR 14.02.2018 | Performance Probleme vorprogrammiert!
Haben Sie Sorge vor den Sicherheitslücken Meltdown & Spectre? Haben Sie bereits alle verfügbaren Artikel im Internet gelesen aber noch keine Antwort erhalten, welche Auswirkungen die Patches auf Ihre IT-Infrastruktur haben?
Bei der Durchführung von Tests in verschiedensten Umgebungen haben wir herausgefunden, dass Meltdown & Spectre Patches eine starke Auswirkung auf die Performance Ihrer IT-Umgebung haben. Unsere Tests zeigen, dass Performance Einbußen von bis zu 30% möglich sind, die sich enorm auf die User Experience und somit Produktivität Ihrer Mitarbeiter auswirken. Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie, wie Sie Performance Probleme aufgrund von Meltdown & Spectre Patches objektiv messen und welche Schritte Sie einleiten können.
In unserem Webinar:
• Zeigen wir unsere objektiven Testergebnisse, um anhandessen die Auswirkung auf die User Experience bei Windows 7 und Windows 10 Systemen zu beurteilen.
• Stellen Richtlinien zur Verfügungen, wie Sie die Auswirkungen auf Ihre IT-Umgebung minimieren können.
• Erklären wir Schritt für Schritt was Sie bei XenApp, XenDesktop, VMware Horizon und Microsoft RDS zu erwarten haben.
• Geben wir einen Überblick wie Sie mit dem "Meltdown & Spectre Emergency Service" von Login Consultants und LoginVSI Performance Probleme vermeiden können.
Hier können Sie sich kostenfrei anmelden: https://register.gotowebinar.com/register/2023014922253244675
Datum: Mittwoch, 14.02.2018
Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr
Referenten: Mark Plettenberg, Login VSI & Constantin Sanders, Login Consultants