Utility 4.0Utility 4.0

6892 members | 1324 posts | Public Group

Eines der größten deutschsprachigen Foren zur Digitalisierung der Energiewirtschaft

Schauen Sie ungewollt während der Arbeit aufs Smartphone oder verzetteln Sie sich in Ihren Aufgaben? In unserer aktuellen Studie wollen wir den lästigen Gewohnheiten auf der Arbeit auf den Grund gehen und herausfinden, wie sie zu verändern sind!

Im Rahmen unserer Studie beantworten Sie zuerst einen Eingangsfragebogen. Im Anschluss schicken wir Ihnen über einen Zeitraum von zwei Arbeitswochen (10 Tage) jeden Tag drei kurze Fragebögen zu. Da diese Fragebögen jeweils nur ca. 5 Minuten dauern, kann man die Befragung sehr gut in den Arbeitsalltag integrieren.

Darum sollten Sie teilnehmen: Wenn Sie die täglichen Fragebögen häufig genug ausfüllen, erhalten Sie 35 Euro! Dazu hilft die Studie, über Ihre eigenen Gewohnheiten zu reflektieren und Sie erhalten von uns Tipps, wie Sie Ihre Gewohnheiten verändern können.

Um teilzunehmen, sollten Sie mind. 30h (davon mind. 50% an einem Computer) angestellt arbeiten. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie derzeit im Home Office sind.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung sowie zu weiteren Infos:

https://www.soscisurvey.de/habits2020/?r=xi

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter: gewohnheit@uni-mannheim.de

Wir freuen uns auf Sie!

Advocating together for more intelligence in the grid:

https://www.greenbird.com/news/intelligent-grid-advocates

Oder hier geht's zur deutschen Version der #DGI: https://digitalgridinitiative.venios.de/pressemeldung-zur-gruendung/

Der Bundesverband WindEnergie e.V. lädt zum kostenfreien Policy Briefing ein. „Die US Klimapolitik unter der Biden Administration“: Webinar am 26.02.2021, 11:00 – 12:00 Uhr

Bei der monatlichen energiepolitischen Lagebesprechung geht es diesmal um ein brandaktuelles internationales Thema.

Profitieren Sie vom politischen Netzwerk des BWE und erhalten Sie einen exklusiven Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Transatlantischen Beziehungen und der US-Klimapolitik! Machen Sie sich frühzeitig ein Bild davon, wie die Rahmenbedingungen zukünftig gestaltet werden sollen. Wir freuen uns sehr, dass mit Genevieve Libonati und Katia Bennett die US-Botschaftsrätinnen für Politik und Wirtschaft uns über die aktuellen Entwicklungen informieren.

Zum Hintergrund:

Der neue US-amerikanische Präsident Joe Biden hat eine Kehrtwende in der Klimapolitik seines Vorgängers Donald Trump vollzogen und als eine der ersten Amtshandlungen den Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen rückgängig gemacht. „America is back. The transatlantic alliance is back. And we are not looking backward; we are looking forward, together.“ ist die Botschaft aus Washington.

Erfahren Sie im Rahmen unserer energiepolitischen Lagebesprechung mit Referentinnen aus der US-Botschaft, welche Akzente Joe Biden in der Klimapolitik, sowie in weiteren Policy Bereichen setzen wird. Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit uns die Chancen, die sich daraus für die Deutsche Windindustrie ergeben können.

Einführung

Wolfram Axthelm, Geschäftsführer Bundesverband WindEnergie e.V.

Referentinnen

Genevieve Libonati, Botschaftsrätin für politische Angelegenheiten bei der US-Botschaft

Katia Bennett, Botschaftsrätin für wirtschaftliche Angelegenheiten bei der US-Botschaft

Termin

Datum: Freitag, 26. Februar 2021,

Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr

>>> Hier kostenlos anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/8267736316713162000?source=linkedin

Ein spannender Artikel zu EEG, neue powercloud-Funktionen, aktuelle powerApp-Webinare, neue Partner und Kunden. Hier könnt ihr ihn abonnieren: https://bit.ly/3uBVw62

HERZLICH WILLKOMMEN

Die Energiewirtschaft verändert ihr Gesicht. – Die traditionellen Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft werden angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung zunehmend hinfällig. Mehr und mehr werden wir Zeugen eines epochalen Veränderungsprozesses vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen.

Angesichts digitaler Transformation des Energiesektors sind neue Lösungen und Modellansätze zur Geschäftsentwicklung bei Stadtwerken und Co. gefragt. Genau an dieser Stelle setzt die neue Xing-Fachgruppe „Utility 4.0“ an. Praktiker sowie Fach- und Führungskräfte finden in dieser Fachgruppe eine zentrale Anlaufstelle und Diskussionsplattform für den fachlichen Austausch rund um das breite Thema digitale Versorgungswirtschaft.

Sollten Sie an aktuellen Entwicklungen und Trends der digitalen Energiewelt von morgen interessiert sein, so sind Sie in diesem Forum genau richtig! – Diskutieren Sie mit. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Ihr
Oliver D. Doleski
Gründer der Fachgruppe

Gruppenbeschreibung und Foren

Die Gruppe „Utility 4.0“ bietet
• Fach- und Führungskräften aus der Energiewirtschaft,
• Praktikern und Beratern mit Interesse an der Digitalisierung des Energiesektors,
• Verbänden und Institutionen mit energiewirtschaftlicher Ausrichtung sowie
• Dozierenden und Studierenden mit informationstechnischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung

eine Anlaufstelle und Diskussionsplattform für den fachlichen Austausch aller Aspekte um die Digitalisierung der Energiewirtschaft.

FOREN der Gruppe „Utility 4.0“
In der Gruppe existieren thematisch geordnete Foren. Alle Beiträge sind vom Gruppenmitglied entsprechend einzuordnen. Eine falsche Einordnung von Beiträgen wird durch die Moderatoren unkommentiert korrigiert. Eine wiederholte missbräuchliche Einordnung kann in Einzelfällen zum Ausschluss aus dieser Gruppe führen.

VORSTELLUNGSRUNDE
In der Vorstellungsrunde kann sich jedes Mitglied den übrigen Gruppenmitgliedern vorstellen. Hier können Mitglieder Informationen zu ihrer Person, Interessen, beruflichem Werdegang und dem persönlichen Bezug zum Thema sowie weiterführende Informationen zum eigenen Unternehmen veröffentlichen.

Utility 4.0 – NEWS
Aktuelle Informationen, Entwicklungen und Trends um Digitalisierung und Dezentralisierung der Energiewirtschaft.

Utility 4.0 – KONZEPT, INHALT UND IDEE
Diskussionsplattform zu Konzept, Struktur, Inhalt, Standards, Methoden und Instrumenten.

Utility 4.0 – PROJEKTE UND LÖSUNGEN
Forum zu Projekten, Lösungen und Best Practices im Umfeld digitaler Energieversorgung.

Utility 4.0 – LITERATUR- UND PUBLIKATIONSECKE
Leseempfehlungen zu Publikationen um das Thema Digitalisierung und Dezentralisierung der Energiewirtschaft.

Utility 4.0 – STELLENANGEBOTE- und -GESUCHE
Stellenangebote und -gesuche für und von Profis mit Bezug zur Digitalisierung und Dezentralisierung der Energiewirtschaft.

BUNT GEMISCHT …
Wie die Forenüberschrift schon sagt, können hier Fragestellungen behandelt werden, die thematisch nicht zu den übrigen Foren passen. Unter anderem finden Sie hier folgende Inhalte:
• Suche/Biete
• Sonstige Themengebiete

EVENTS UND TERMINE
Informationen zu Veranstaltungen. Neben Kongressen, Messen und Vorträgen können in diesem Forum auch Informationen zu relevanten Angeboten der Aus- und Weiterbildung gepostet werden.

IDEEN, VORSCHLÄGE, FEEDBACK
Wie können wir gemeinsam die Gruppe „Utility 4.0“ weiterentwickeln und verbessern? Beiträge zu Ideen, Vorschlägen, Feedback zu dieser Gruppe bitte hier posten.