Probleme beim Einloggen

UX Metropole Ruhr

Regionalgruppe der German UPA. Interessierte, vom Neuling bis zum UX-Guru, sind dazu eingeladen, mit Gleichgesinnten über UX zu diskutieren.

Michael Jendryschik 17. UX-Stammtisch am 14. Februar: Gute UX im Weiterbildungsbereich
Hallo zusammen,
der erste UX-Stammtisch in diesem Jahr wagt einen Blick über den Tellerrand: Unser Speaker Benedikt Kulmann (BuGaSi GmbH) arbeitet im Weiterbildungsbereich und wird am Donnerstag, 14. Februar, über gute Nutzererfahrung in der Seminargestaltung reden. Beim Standort bleibt alles beim Gewohnten: Wir treffen uns ab 18:30 Uhr im Dortmunder Coworkingspace Rent24, Hansastraße 95/6.
Benedikt Kuhlmann hat vor zehn Jahren gemeinsam mit Roland Böttcher die „BuGaSi GmbH“ gegründet. Das Team hilft, den klassischen Frontalvortrag in Firmen und an Hochschulen durch spielerisches Lernen zu ersetzen. Einer der vielen kleinen und großen Tools, die das BuGaSi-Team einsetzt, ist das Planspiel „Fort Fantastic“. In dieser Management-Simulation müssen die Teilnehmer in Teams einen Freizeitpark managen, um ihre Fähigkeiten im eigenen Unternehmen zu schärfen. Beim UX-Stammtisch gibt Benedikt Kulmann von BuGasi Einblicke, welche Spiel- und Didaktik-Elemente beim Planspiel Fort Fantastic ineinandergreifen, um Teilnehmer den ganzen Tag lang spielen lassen zu können und sie dabei jede Menge lernen zu lassen.
Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos.
Ich freue mich darauf, euch alle (wiederzu)sehen!
Viele Grüße
Michael
Nur für XING Mitglieder sichtbar ifm - UX Designer/in für Anwendersoftware in I4.0 Projekten
Das Designteam wächst und wir suchen 3x Verstärkung im Bereich UX Design. Es kann sich am Standort Essen, Siegen oder Fürth beworben werden. Wir sind ein junges UX Team innerhalb eines großen mittelständischen Unternehmens und beschäftigen uns mit der Entwicklung von Anwendersoftware (Sensoren/ Applikationen und deren Parametrier-Software als auch mit Datenverarbeitungssystemen).
Wir sind auf Deine Bewerbung gespannt!
Mirja Sauer Usability Engineer (w/m) für die Produktentwicklung gesucht
Nutzerzentrierte Entwicklung ist für dich der Schlüssel für erfolgreiche Produkte? Du bist durchsetzungsstark und motiviert, Usability Engineering in agilen Entwicklungsprozessen zu verankern? Du willst neue Herausforderungen und großartige Kollegen und Kolleginnen? Dann freuen wir uns, wenn du unser Team am Standort Lünen unterstützt.
Wir möchten die Produktentwicklung unserer YAKINDU-Produkte voranbringen, indem wir uns auf die Bedürfnisse der Nutzer fokussieren und zielgerichtet entwickeln. Wir wollen nicht irgendwelche Lösungen entwickeln, sondern welche, die den Nutzer effektiv, effizient und zufriedenstellend zum Ziel bringen. Daher ist uns wichtig, dass du mit dem Usability Engineering Prozess sehr gut vertraut bist und die dahinterstehenden Methoden bereits praktisch angewendet hast.
Wenn du bei uns anfangen möchtest, hast du schon Berufserfahrung im Usability Engineering gesammelt und kannst uns in allen Phasen des Usability-Engineering-Prozesses unterstützen. Du führst Nutzungskontextanalysen durch und dringst durch Moderations-, Interview- und Evaluationsmethoden zu den Kernbedürfnissen und -problemen unserer Nutzer vor. Du bist in der Lage Low- und High-fidelityPrototypen mit Balsamiq, Axure, UXPin oder verwandten Tools zu erstellen und überzeugst mit kreativen, leichtgewichtigen Konzepten, die genau diese Bedürfnisse adressieren. Wenn du dich mit Design Thinkingauskennst, hast du einen Pluspunkt.
Deine Perspektive
Selbstorganisation und Selbstbestimmung stehen in deiner täglichen Arbeit bei uns im Mittelpunkt. Auf den Rückhalt deiner Kolleginnen und Kollegen kannst du dich aber immer verlassen. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben - du wirst Teil unseres Produktentwicklungsteams und eng mit Marketing, Entwicklung und Projektleitung zusammenarbeiten.
Deine +1-Zeit steht dir für deine persönliche Weiterbildung zur Verfügung, z.B. in Form von Konferenzen und Vorträgen, dem Schreiben von Blogartikeln und klassischer Weiterbildung wie Schulungen und Kursen.
Das spricht dich an? Dann bewirb dich jetzt, hier ist der passende Link: https://short.sg/a/2913733
Stefan Geisler World Usability Day am 8.11.2018 in Bottrop an der Hochschule Ruhr West
Hallo,
ich freue mich, mitteilen zu können, dass der World Usability Day der Metropole Ruhr dieses Jahr vom Forschungsinstitut Positive Computing an der Hochschule Ruhr West am Campus Bottrop ausgerichtet wird.
Wie in der Vergangenheit soll es neben interessanten Workshops und Vorträgen auch interaktive Exponate und ausreichend Raum für Gespräche und Kontaktpflege geben.
Das konkrete Programm wird gerade aufgestellt. Es besteht auch noch die Möglichkeit, sich als Person oder Firma aktiv einzubringen, durch einen eigenen Beitrag oder auch durch Sponsoring.
Alle Infos werden aktuell auf http://www.ruhrwud.de bereitgestellt.
Kontakt über info@ruhrwud.de
Viele Grüße
Stefan
Michael Jendryschik 15. UX-(Sommer)-Stammtisch: Jetzt wird gegrillt
Hallo zusammen,
der Termin für den 15. UX-Stammtisch Metropole Ruhr steht fest: Wir treffen uns am Donnerstag, 06. September, wie gewohnt ab 18:30 Uhr. Und weil es ein schöner Spätsommertag sein wird (Toi Toi Toi!), verändern wir das gewohnte Format:
Der Sommer-UX-Stammtisch!
Wir treffen uns im Spaten Garten, dem bayrischen Biergarten im Westfalenpark. Dieses Mal verzichten wir übrigens auf den Initialvortrag und setzen stattdessen auf das World-Café-Format, das natürlich ein „Bavaria Café“ sein wird: An den Bierbänken bieten wir mehrere Themen rund um Usability und User Experience an, ihr könnt euch also individuell euer Interessensgebiet aussuchen.
Dafür freuen wir uns über eure Hilfe: Wer als Tisch-Pate ein interessantes Thema übernehmen möchte, kann sich einfach bei mir melden (hier oder per E-Mail an mje@maximago.de). Ich sortiere die Themen, vernetze die Paten mit ähnlichen Vorschlägen und halte euch hier weiter auf dem Laufenden.
Natürlich werden wir im Spaten Garten auch den Grill anwerfen, damit wir in lockerer Runde diskutieren und uns austauschen können. Hier klären wir noch letzte Details in Sachen Verpflegung. Sichert euch also jetzt schon ein kostenloses Ticket, dann informieren wir euch per E-Mail über den weiteren Ablauf:
Und da beim letzten Stammtisch die Frage aufkam: Natürlich könnt ihr eure Kinder mitbringen, beim Stammtisch ist jeder Gast gerne gesehen.
Ich freue mich darauf, euch alle (wieder zu) sehen!
Viele Grüße
Michael
Michael Jendryschik
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Liebe Freundinnen und Freunde des UX-Stammtisches,
wir haben uns schon sehr auf euch gefreut, um in lockerer Runde UX-Themen zu diskutieren.
Wir haben bis zum letzten Moment gehofft und immer wieder die Wettervorhersagen-Seite aktualisiert, aber jetzt macht uns das Wetter leider doch einen Strich durch die Rechnung: Es ist leider zu regnerisch, um sich in einem Biergarten zu treffen, weswegen wir uns schweren Herzens entschlossen haben, den heutigen UX-Stammtisch abzusagen.
Aber keine Sorge: Der nächste Stammtisch steht schon an, am 6. November treffen wir uns außerhalb des gewohnten Rhythmus im Rahmen der Digitalen Woche, Gleichzeit ist unser Stammtisch auch die Veranstaltung der UX-Metropole Ruhr zum World Usability. In Kürze informieren wir euch über den genauen Ort und das Anmeldeverfahren.
Viele Grüße,
Michael

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "UX Metropole Ruhr"

  • Gegründet: 24.02.2015
  • Mitglieder: 114
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 29
  • Kommentare: 8
  • Marktplatz-Beiträge: 0