Skip navigation

Validierung Computersysteme in der pharmazeutischen IndustrieValidierung Computersysteme in der pharmazeutischen Industrie

234 members | 106 posts | Public Group
Hosted by:Matthias Mayer

Liebe Gruppenmitglieder,

am Freitag, 31. Januar 2020, 10:30-11:15 Uhr, veranstaltet die DHC ein Webinar zum Thema "Den validen Zustand erhalten mit Change Request Management im SAP Solution Manager". Interessenten, die an diesem Termin keine Zeit haben, können sich trotzdem anmelden und erhalten eine Aufzeichnung des Webinars (Podcast) kurz nach dem Webinartermin.

INHALT DES WEBINARS

Der SAP Solution Manager bietet Ihnen zuverlässige und integrierte Funktionalitäten zur vollständigen elektronischen Verwaltung aller Änderungen an Ihren IT-Systemen. Insbesondere die Nutzung etablierter SAP Technologien – wie z.B. die SAP Transportverwaltung – sind ein großes Plus. Ein weiterer großer Vorteil des SAP Solution Managers ist die vollständige Integration aller Funktionsbereiche, wodurch Informationen immer für alle Bereiche transparent verfügbar sind.

TERMIN

Freitag, 31. Januar 2020, 10:30 – 11:15 Uhr

Keine Zeit an diesem Termin? Dann einfach trotzdem anmelden und so die Zugangsdaten zum kostenlosen Podcast sichern! Sie erhalten diese dann automatisch kurz nach dem Webinartermin.

ZIELGRUPPE DES WEBINARS

Dieses Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement / -sicherung und IT sowie Projektmitglieder in einem SAP Einführungsprojekt bei Unternehmen im regulierten Umfeld (Pharma & Medizintechnik).

INHALT DES WEBINARS

- Einleitung

- Gesetzliche Rahmenbedingungen

- Wege zu SAP S/4HANA

- Validierung im Umfeld von SAP Activate

- Methodik der DHC – prozessorientiert und risikobasiert

- Neue Aspekte der Compliance mit SAP S/4HANA

TEILNAHME UND ANMELDUNG

Die DHC Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten. IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Infos und Anmeldung unter:

https://www.dhc-consulting.com/termin/change-request-management-im-sap-solution-manager/

https://youtu.be/u8kijUZwcik

Für unseren Standort in Walluf bei Wiesbaden suchen wir ab sofort eine/n

Software Verifizierung- und Validierungsingenieur (m/w/d)

Aufgabenbereich

• Selbständige Planung, Durchführung und Überwachung von Qualifizierungen/Validierungen für medizintechnische Produktionsanlagen und Geräten

• Prüfung aller erforderlichen Dokumente (Validierungspläne, Validierungsberichte, Risikoanalysen, Akzeptanzkriterien etc.) auf Konformität mit der Registrierung, sowie allgemeiner Regularien

• Dokumentation der Verifikations-, Validierungs- und Testergebnisse

• Neuerstellung und Optimierung von Validierungsvorgaben und -protokollen

• Erstellung, Bearbeitung und Koordination von Änderungen und Abweichungen

• Erstellung und Pflege von bereichsrelevanten Arbeitsanweisungen

Anforderungen

• Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Studiengang Medizintechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Ausbildung

• 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich System-Verifizierung, -Validierung und -Tests in einem regulierten Bereich wünschenswert

• Kenntnisse der CE /FDA -Zulassung, ISO 13485 und FMEA bevorzugt

• Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie MS-Office-Kenntnisse

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten Schulzeugnisse sowie Arbeitszeugnisse) mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an Bewerbung@vareximaging.com.

Wir würden uns freuen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

VAREX Imaging Deutschland AG

Human Resources

In der Rehbach 22

65396 Walluf

Bewerbung@vareximaging.com

www.vareximaging.com

Liebe Gruppenmitglieder,

am Freitag, 13. Dezember 2019, 10:30-11:15 Uhr, veranstaltet die DHC ein Webinar zum Thema "Validierung von SAP S/4HANA Enterprise Management". Interessenten, die an diesem Termin keine Zeit haben, können sich trotzdem anmelden und erhalten eine Aufzeichnung des Webinars (Podcast) kurz nach dem Webinartermin.

INHALT DES WEBINARS

Mit SAP S/4HANA Enterprise Management hat die SAP eine völlig neue Generation ihrer Unternehmenssoftware auf den Markt gebracht. Ob “New Implementation“ oder “System Upgrade“ – unabhängig von der von Ihnen präferierten Vorgehensweise stellen sich im Vergleich zur Validierung von „herkömmlichen“ SAP ERP Systemen neue Herausforderungen. Ob cloudbasierte Betriebsszenarien, die zunehmende Mobilisierung transaktionaler Anwendungen und Auswertungen durch die Nutzung von Fiori Apps oder die neue HANA Datenbank – es müssen effiziente Konzepte entwickelt werden, damit die Möglichkeiten der neuen Technologien auch im regulierten Umfeld in einem validen Zustand genutzt werden können.

Mit SAP Activate setzt SAP auf eine neue Vorgehensweise in den Projekten. Diese hat ebenfalls Einfluss auf die Validierungsaktivitäten und stellt aufgrund der gestiegenen Agilität neue Anforderungen an die Abstimmung zwischen Validierungs- und Implementierungsaktivitäten.

TERMIN

Freitag, 13. Dezember 2019, 10:30 – 11:15 Uhr

Keine Zeit an diesem Termin? Dann einfach trotzdem anmelden und so die Zugangsdaten zum kostenlosen Podcast sichern! Sie erhalten diese dann automatisch kurz nach dem Webinartermin.

ZIELGRUPPE DES WEBINARS

Dieses Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement / -sicherung und IT sowie Projektmitglieder in einem SAP Einführungsprojekt bei Unternehmen im regulierten Umfeld (Pharma & Medizintechnik).

INHALT DES WEBINARS

- Einleitung

- Gesetzliche Rahmenbedingungen

- Wege zu SAP S/4HANA

- Validierung im Umfeld von SAP Activate

- Methodik der DHC – prozessorientiert und risikobasiert

- Neue Aspekte der Compliance mit SAP S/4HANA

TEILNAHME UND ANMELDUNG

Die DHC Webinare sind ein kostenloser Service für Kunden und Interessenten. IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Infos und Anmeldung unter:

https://www.dhc-consulting.com/termin/validierung-von-sap-s4hana/

https://youtu.be/lUkIbVXQMaw

Agidens Life Sciences Switzerland is hiring an experienced CSV engineer. Interested? Contact me! muriel.hemelaers@agidens.com

Für unseren Kunden im Großraum Karlsruhe suchen wir ab sofort für 6 Monate einen Life Cycle Engineer (m/w/d) Medical Devices:

Aufgaben:

-Untersuchung und Analyse von Reklamationen und Fehlerbildern von elektronisch-medizintechnischen Geräten aus dem Bereich der offenen Herzchirurgie

-Implementierung von Produktverbesserungen unter Erfüllung der rechtlichen und normativen Anforderungen

-Planung und Durchführung von System- und Komponententests im Rahmen der Untersuchung und Analyse von Reklamationen

-Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen Fachbereichen

-Dokumentation der Entwicklungsergebnisse

Anforderungen:

-Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften (Elektrotechnik, Medizintechnik, Nachrichtentechnik, o. ä.)

-Mehrjährige Berufserfahrung in der Fehleranalyse von komplexen elektronischen Geräten inkl. Software

-Idealerweise Grundkenntnisse der CE-/FDA-Zulassungsregularien und Kenntisse der relevanten Normen (u. a. DIN EN 60601; DIN EN ISO 14971)

-Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit einem ERP-System, vorzugsweise SAP

-Schnelles Auffassungsvermögen komplexer Zusammenhänge

-Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

-Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Interesse freue ich mich über die Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs an: isabel.grassner@modis.com