Probleme beim Einloggen

VDI Studenten und Jungingenieure München

Wir sind die Studenten und Jungingenieure des VDI aus München und Umgebung.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Applikationsingenieur (m/w/d) Verbrennungsmotor
Sie zeichnet mehrere Jahre Erfahrung in der Motorabstimmung von Verbrennungsmotoren aus und haben Ihr Händchen bei der Vorbereitung von Fehleranalysen bei Entwicklungsfahrzeugen schon unter Beweis stellen können? Sie arbeiten gerne eigeninitiativ und übernehmen gerne Verantwortung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, denn wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in Nürnberg eine(n)
Applikationsingenieur (m/w/d) Verbrennungsmotor
Einsatzort: Nürnberg
Ihre Tätigkeiten:
Sie tragen Verantwortung für die Durchführung und Auswertung von Applikationsarbeiten
Sie übernehmen die Vorbereitung der Applikationsarbeiten an Versuchsfahrzeugen
Sie führen Fehleranalysen durch und werten die Versuchsergebnisse aus
Sie wirken aktiv bei der Erstellung von Auswertungen und
Dokumentationen mit, verfassen Testberichte und stellen die Ergebnisse dar
Sie überprüfen Versuchs- und Entwickelungsfahrzeuge und nehmen
diese ab
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich
Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Sie können Kenntnisse und Berufserfahrung in der Motorabstimmung
von Verbrennungsmotoren vorweisen
Sie überzeugen durch Teamfähigkeit, Eigeninitiative und eine
strukturierte Arbeitsweise
Sie gehen mit MS Office sicher um
Sie bringen weltweite Reisebereitschaft mit
Ihr Profil rundet sich durch Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und
Englischkenntnisse ab
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr technisches Wissen in einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Position einzubringen. Sie arbeiten eng mit den Kollegen Ihres Teams zusammen und leisten mit Ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Projekterfolg. Besonderen Wert legen wir als familiengeführtes Unternehmen darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Karriereweg zu gestalten und ihr volles Potential auszuschöpfen.
Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie uns Ihre Unterlagen hierfür über unser Karriereportal (career.rle.de) ein. Wir nehmen
anschließend umgehend Kontakt mit Ihnen auf. Für erste Rückfragen steht Ihnen sehr gerne Frau Sabine Rainer telefonisch unter 0172 3180 469 zur Verfügung.
Stefanie Hilbert Projektingenieur für die Abwicklung von Infrastrukturprojekten (w/m/d) in München
Sicherlich wissen Sie, dass die Optimierung sowie Erneuerung unseres Streckennetzes eine wichtige Aufgabe des DB-Konzerns ist - mit Ihrer Expertise helfen Sie uns besser zu werden und damit auch unsere Fahrgäste glücklicher zu machen!
In diesem Rahmen suchen wir Projektingenieure (w/m/d) für den Bereich Signaltechnik, Telekommunikation und Elektrotechnik (Bahnstromversorgung, Energieanlagen) bei der DB Netz AG in München.
Sie begleiten Infrastrukturprojekte des Regionalen Projektmanagements in allen Projektphasen (Lph 1-9 HOAI). Sie wirken bei Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, der Koordination von Planungs- und Bauleistungen, der Einholung von Genehmigungen Dritter sowie in der Öffentlichkeitsarbeit mit und stellen dabei die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Projektabwicklung sicher!
Interessiert?
Gerne können wir bei Bedarf in ein kurzes Telefonat gehen um nähere Details zu besprechen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Julian Schönbohm Studenten im Bereich der Ingenieurwissenschaft gesucht!
Hallo liebe Community,
in meiner Forschungsarbeit zum Thema künstliche Intelligenz bin ich auf der Suche nach Studenten ingenieurwissenschaftlicher Studienrichtungen.
Für die Arbeit ist die Einstellung Studierender gegenüber künstlicher Intelligenz für mich sehr interessant und wichtig.
Insbesondere die Einstellung von angehenden Ingenieuren ist dabei von besonderer Bedeutung für mich.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch ein paar Minuten eurer Zeit stehlen darf um an meiner Umfrage teilzunehmen.
Tausend Dank!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Projektingenieur (m/w) in der Entwicklung von Messgeräten bei HEIDENHAIN
Sie wollen anspruchsvollste Produkte entwickeln – an der Spitze neuester Technologien? Und dabei sehr schnell Verantwortung übernehmen?
Herzlich willkommen in unserem Bereich Längenmessgeräte.
Hier entwickeln interdisziplinäre Teams aus Mechanik, Optik und Elektronik innovative Lösungen mit Hilfe moderner Entwicklungstools (z. B. Ansys, ProE, Matlab). Höchste Präzision ist unser Anspruch bei der Entwicklung unserer Produkte als Komponenten für den Maschinenbau, die Automatisierungstechnik und Elektronikindustrie.
Sie fühlen sich angesprochen?

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "VDI Studenten und Jungingenieure München"

  • Gegründet: 01.10.2012
  • Mitglieder: 309
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 176
  • Kommentare: 11