Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar "Schulterschluss fürs Ortsmarketing" - VPU wird PrienPartner
Die Hauptversammlung des VPU e.V. am Mittwoch, 16.03.2011 bedeutete einen entscheidenden Schritt für die zukünftige Entwicklung des Vereins. Einstimmig wurde die zukünftige Satzung und die damit einhergehende Umbenennung in "PrienPartner" abgesegnet.
In der anschließenden Vorstandswahl wurde Andreas Kaiser als Vorsitzender gewählt, seine Vertreter sind Dirk Voggenauer, Herbert Reuther und Peter Wulf.
Unter diesem Führungsquartett zusammen mit 15 Beiräten aus verschiedensten Branchen soll sich der in den vergangenen Jahren deutlich modernisierte Gewerbeverband zu einem Netzwerk entwicklen, welches "Kräfte bündelt und das Ortsmarketing professionalisiert", wie auch die Chiemgau-Zeitung vom 19. März schreibt.
Der komplette Presseartikel ist bei OVB online unter http://www.ovb-online.de/chiemgau/schulterschluss-fuers-ortsmarketing-1167476.html zu finden.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Vortragsinhalte "Dialogmarketing"
Ergänzend sei an dieser Stelle die Kurzagenda des bei den Teilnehmern positiv aufgenommenen Vortrags aufgeführt:
1. E-Post für sichereren E-Mail-Verkehr
2. Individuelle Briefmarken
3. Klassische Werbung (Vorteile / Risiken)
4. Dialogmarketing (Neukundengewinnung, Stammkundenplege, Revitalisierung inaktiver Kunden)
5. Online-Marketing
Vor allem im Bereich 4 können Kampagnen mit Tools der Post sehr effizient optimiert werden, z. B. mit dem umfangreichen Datenbestand regionaler Zielgruppen oder auch einer Adressdatenverifizierung...
Eventuell hat der ein oder andere Unternehmer des VPU bereits in der Praxis mit den angesprochenen Formen der Kundenansprache Erfahrungen gemacht, positive wie negative, und kann somit Interessenten Tipps mit auf den Weg geben oder vor Fallstricken warnen?
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar "Nur Teil der Ideen wurde realisiert" schreibt das OVB am 07.02.
Rückblickend ist Thema des Artikels die Bilanz des noch amtierenden VPU-Vorstands während seiner Amtszeit. Die beabsichtigte "Modernisierung des Vereins" wird mit vollendet umgesetzten Beispielen wie der Weihnachtslosaktion, dem Internet-Auftritt wie auch der Newsletter-Kommunikation benannt. Kritik wird in Form von "geringer Unterstützung durch die Mitglieder" laut, weshalb z. B. Vorhaben wie ein Prien Award auf unbestimmte Zeit verschoben werden mussten. Abschließend wird die Befürwortung für die Fusion zu PrienPartner unterstrichen.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Aus VPU werden die 'PrienPartner'
Wie mehrheitlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 25.01.2011 beschlossen, wird der Verein Priener Unternehmer e.V. umfirmieren und mit dem Kur- und Tourismusverein, der Priener Wirte Elf sowie dem Arbeitskreis 'Wirtschaft und Tourismus' der Bürgerunde fusionieren.
Am 27. Januar 2011 schreibt darüber das Oberbayerische Volksblatt unter http://www.ovb-online.de/chiemgau/werden-prienpartner-1098215.html
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Verband Priener Unternehmer e.V."

  • Gegründet: 11.10.2010
  • Mitglieder: 23
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 8
  • Kommentare: 0