Probleme beim Einloggen

Verlagswesen & Medien

Heimat für Medienmacher aus Verlagen, Agenturen, technische Dienstleister sowie Freelancer. #VuM

Dominique Waizenegger Content Marketing Manager
Vom 11. bis 14. Februar 2019 findet unser Zertifikatskurs „Content Marketing Manager“ in München statt.
Der Intensivkurs vermittelt die strategischen Grundlagen und das Handwerkszeug des Content Marketings in Print und digital – vom Aufbau einer Content-Strategie über die Auswahl der passenden Themen und Formate bis hin zur erfolgreichen Vermarktung des produzierten Contents.
• Content-Strategie: Entwickeln und umsetzen
Ziele formulieren, Analyse (Marke, Zielgruppen, Kanäle, Prozesse), Bestandsaufnahme und Prüfung bestehender Inhalte
• Content Marketing: Planen und managen
Content-Produktion, Content-Arten, Customer Journey, Storytelling, Content Supply Chain
• Online Content
Schreiben fürs Web, Website- und Social Media Content, Bloggen, Google und SEO
• Content Promotion und Seeding: Vermarkten und verbreiten
Paid Media und Native Advertising, Facebook, YouTube, Twitter, Blogs, Influencer Relations, Content Curation und Newsjacking
• Content Monitoring & Controlling: Messen und kontrollieren
Budgetplanung, Controlling, KPIs und ROI
Dominique Waizenegger Innovation Manager
Vom 11. bis 15. Februar 2019 findet unser Zertifikatskurs „Innovation Manager“ in München statt.
Das Seminar vermittelt das Handwerkszeug für die systematische Umsetzung und Steuerung von Innovationen im Unternehmen – vom Trendscouting und der Ideenfindung über die Konzepterstellung bis zur Prozess-Implementierung. Sie erfahren, wie Sie als Innovation Manager die Entwicklung und Realisierung innovativer Projekte vorantreiben und betreuen können.
• Innovationsmanagement – Grundlagen und Prozesse
Findung, Planung, Umsetzung und Steuerung von Innovationen
Erfolgsfaktoren für professionelles Innovationsmanagement
• Innovationskultur in der Organisation
Innovationstreiber aktivieren und Widerstände ausräumen
Im Team oder Unternehmen Freiräume für Kreativität schaffen
Innovations-Teams zusammenstellen, motivieren und leiten
• Der Innovation Manager
Rolle und Handlungsspielraum des Innovation Managers
Das Skillset: Führungstools, Kommunikations- und Moderationsmethoden
• Innovation Toolbox – Methoden des Innovationsmanagements
Trendscouting und Trendforschung, Design Thinking, Open Innovation, Futuring, Crowd Sourcing & Co.
• Technologie-Update für Innovation Manager
Digitaltrends von Augmented Reality bis Big Data
• Innovative Lösungen generieren, Ideen reflektieren und bewerten
Neue und bewährte Kreativitätstechniken gezielt einsetzen
Kreativitätsblockaden erkennen und auflösen
Ideen auswählen und bewerten, Wettbewerb analysieren, Marktchancen beurteilen
• Innovationen implementieren
Go-To-Market-Strategie entwickeln, Vertriebs- und Marketingkonzepte erstellen
Begleitung von Veränderungen und Innovationscontrolling
• Innovationswerkstatt – Arbeit am eigenen Beispiel
Dominique Waizenegger Online Marketing Manager
Vom 04. bis 08. Februar 2019 findet unser Zertifikatskurs „Online Marketing Manager“ in München statt.
Lernen Sie die wesentlichen Methoden, innovative Tools und aktuelle Trends im Online Marketing kennen! Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Instrumente und erfahren, wie Sie eine erfolgreiche Online-Marketing-Strategie für Ihr Unternehmen planen und umsetzen.
• Methoden, Instrumente & Tools
Einführung in die wichtigsten Maßnahmen und Kanäle erfolgreichen Online Marketings
• Suchmaschinenmarketing (SEM)
Funktionsweise von Suchmaschinen und technische Grundlagen
• Suchmaschinenwerbung (SEA)
Aufbau, Buchungsprozess und Durchführung von AdWords-Kampagnen
• Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Anwendung von SEO-Maßnahmen
• E-Mail- und Newsletter-Marketing
Instrumente, Design, Inhalte, Analyse und Optimierung
• Social-Media-Strategien und -Kanäle
Facebook, Twitter, Xing, Instagram, Snapchat & Co.
• Rechtliche Rahmenbedingungen im Online-Marketing
Gesetzliche Grundlagen, E-Mail-Werbung, Werbung in Social Networks, Datenschutz im Überblick
• Usability – Vom Ad zum Umsatz
Kundenbindung, Methoden zur Usability-Messung und -Optimierung
• Mobile Marketing und Apps
Mobile-Media-Ansätze und Display Advertising
Thomas Pertermann Werbeposter als Kunst / Der neue Kalender „POSTERART – Lars P. Krause – 2019“
Der Kalender POSTERART – 2019 ist die zweite gemeinsame Kalender-Arbeit der WDS Pertermann GmbH mit dem Künstler Lars P. Krause, der als Maler, Grafiker und Illustrator in Dresden arbeitet.
Durch die hochwertige Veredelung der einzelnen Kalenderblätter ergeben sich völlig neue Impressionen gegenüber den Siebdruck-Originalen. Für einzigartige optische Effekte sorgen verschiedenen Varianten des Kaltfolientransfers, Heißfolie- und Reliefprägungen, diverse Zusatzfarben sowie matte, glänzende und strukturverstärkende Lacke.
Zu kaufen gibt es den Kalender natürlich beim Künstler selbst oder bei WDS Pertermann.
Thomas Vetter
Vom Stil und vom Druck das beste was ich seit langem gesehen habe.
Dominique Waizenegger Eventmanager
Vom 28. bis 31. Januar 2019 findet unser Zertifikatskurs „Eventmanager“ in München statt.
Der Intensivkurs vermittelt die zentralen Tools und Techniken für die professionelle Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Events. Erfahren Sie, wie Sie erfolgreiche Veranstaltungen konzipieren, vermarkten, durchführen und evaluieren können.
• Eventmanagement-Grundlagen
Event-Arten und -Formen, Zielsetzungen, Aufgaben und Herausforderungen des Eventmanagers
• Konzeption und Inszenierung von Events
Strategieentwicklung, Zielgruppenanalyse, Ideenfindung, Dramaturgie, Auswahl und Akquise von Speakern/Künstlern, Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern
• Eventorganisation
Location, Kalkulation, Ablaufplanung, Catering, Veranstaltungstechnik, Personalplanung, Checklisten
• Eventmarketing und Sponsoring
Marketingstrategie und Kampagnenplanung; klassische, digitale und crossmediale Marketinginstrumente
• Sponsoring
Kooperationsangebote, Finanzielle Abwicklung, werbliche Begleitung der Aussteller und Sponsoren
• Eventdurchführung und -evaluation
Regieplan, Teambriefing, Projekt-Controlling und Soll-Ist-Vergleich, Nachbereitung und Erfolgskontrolle (Methoden, Fragebögen etc.)