Vertrieb 2.0 - Vertriebsmethoden der Zukunft

Vertrieb 2.0 - Vertriebsmethoden der ZukunftVertrieb 2.0 - Vertriebsmethoden der Zukunft

12736 members | 6484 posts | Public Group
Norbert Porazik
Hosted by:Norbert Porazik

Hand aufs Herz: Einige früheren Trends im Onlinehandel sind heute mittlerweile 08/15 Standard von der Stange. Leider vergessen einige Unternehmen dabei, dass es nicht nur den B2C-Bereich betrifft, sondern auch immer stärker den B2B-Bereich.

Ein B2B Entscheider sammelt seine Erfahrungen in seinem privaten B2C-Umfeld, dies prägt eben auch seine Erwartungshaltung im B2B-Bereich.

Es ist also essentiell, gerade im B2B-Bereich die Erwartungshaltung und die Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, um somit direkt beim ersten Eindruck zu begeistern.

Der Mensch und seine Experience stehen dabei im Mittelpunkt, ganz egal ob wir uns im B2C- oder B2B-Bereich befinden.

Welche wichtigen Erfolgsfaktoren gibt es, welche Trends sind aktuell angesagt, die zukünftig zum Standard gehören werden? All das erfahrt ihr im kostenlosen Fachartikel!👇

Wer kennt es nicht: Sich vom Handy auf der Arbeit ablenken lassen oder mit einer anstehenden Aufgabe viel zu knapp anfangen.

In unserer aktuellen Online-Studien widmen wir uns der Fragen, wie Sie Ihre lästigen Gewohnheiten verändern und durch förderliche Verhaltensweisen ersetzen können.

So läuft Ihre Teilnahme ab: Nach der Anmeldung schicken wir Ihnen einen Eingangsfragebogen. Danach schicken wir Ihnen innerhalb von zwei Arbeitswochen drei Mal täglich einen Fragebogen zu. Diese täglichen Fragebögen sind sehr gut mit der Arbeit vereinbar, weil sie bequem online auszufüllen sind. Diese Fragebögen nehmen ungefähr 5-15 Minuten in Anspruch.

Wenn Sie regelmäßig an den täglichen Befragungen teilnehmen, bekommen Sie bis zu 35€!

Dazu hilft die Studie, mehr über Ihre eigenen Gewohnheiten zu erfahren und Sie erhalten von uns Tipps, wie Sie Ihre Gewohnheiten verändern können.

Bitte bedenken Sie: Um teilzunehmen, müssen Sie mind. 30h (davon mind. 50% an einem Computer) angestellt arbeiten. Dabei ist es für die Teilnahme egal, ob Sie im Home Office arbeiten. Außerdem sollten Sie nicht bereits an einer unserer früheren Untersuchungen zu Gewohnheiten am Arbeitsplatz teilgenommen haben.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung sowie zu weiteren Infos:

https://www.soscisurvey.de/habits2021/?r=0305xiev

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter: gewohnheit@uni-mannheim.de

Wir freuen uns auf Sie!