Probleme beim Einloggen

VGSD - Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Wir vertreten die Interessen von Gründern und Selbständigen sowie kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern.

Nur für XING Mitglieder sichtbar In fast jeder Schwierigkeit finden Optimisten ihre Chance, Vortrag in Eberswalde bei Berlin
Guten Morgen,
sehr herzlich lade ich Sie zu diesem interaktiven Vortrag mit anschließenden Erörterungen ein, Networking beim Kaffee inbegriffen. Es geht um ein, wenn nicht um das zentrale Thema in Veränderungsprozessen in KMU. Um den eigenen Willen bei Entscheidungen und Zielsetzungen. Veranstalter ist der BVMW e.V. - Region Ostbrandenburg // Hauptstadtregion Nord-Ost.
Mehr erfahren und sich anmelden können Sie hier: https://doo.net/veranstaltung/31559/buchung
Sehen wir uns?
Mit den besten Grüßen
Dr. Annefried Hahn
Manuela Blanke Salzgrotte Karlsruhe: Entspannung
Tauchen Sie ab in eine wunderbare Welt der Entspannung in dem einzigartigen Ambiente und der wohltuenden Atmosphäre der Salzgrotte Karlsruhe!
Die Kursgebühr beträgt 229€. Sie kann bis zu 80 % von den Krankenkassen erstattet werden (§ 20 SGB V). Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.
Nur für XING Mitglieder sichtbar GEZ-Gebühren von Selbständigen
Hallo zusammen,
verstehe ich den Rundfunkstaatsvertrag nicht richtig ??
Die GEZ-Behörde hat mir in einem Schreiben mittgeteilt, dass sie mich als Selbständigen angemeldet haben. Ja, richtig gelesen, die haben mich selber angemeldet
Ich solle nun doch bitte jeden Monat die Steuer in Höhe von 5,83 € (im Jahr 69,96 €) überweisen. Am einfachsten wäre es im Lastschriftverfahren und ich brauche mich um nichts weiter zu kümmern.
Auf meinen schriftlichen Einspruch dazu, dass ich mein Geschäft / Büro im eigenen Haus habe und ich schon die GEZ-Steuern in Höhe von 210,00 € dafür bezahle, erhielt ich sodann ein Schreiben, indem die GEZ-Behörde mir mitteilt, dass sie nun für mich ein Kraftfahrzeug angemeldet haben. :-))
Auf meinen schriftlichen Einspruch dazu, dass pro Geschäft bzw. Betrieb ein Kfz frei ist, teilt mir die GEZ-Behörde mit, dass dies so im Rundfunkstaatsvertrag nicht geregelt ist.
Nachdem ich die entsprechenden Passagen aus dem Rundfunkstaatsvertrag an die GEZ-Behörde mitgeteilt habe, schreibt mir diese zurück, dass ich das falsch verstehe.
Ist dass tatsächlich so ?? Verstehe ich den Bürokraten-Rundfunkstaatsvertrag nicht ??
Viele Grüße
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Manuela Blanke Personal Training- Erreichen Sie mit mir ihre Neujahresvorsätze
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Manuela Blanke
Hallo, die Antwort ist ganz klar. Ich poste meine Werbung in die Werbung der Gruppe. Das soll die Werbung hier:-) Viele Grüße und einen entspannten Sonntag.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "VGSD - Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V."

  • Gegründet: 27.01.2014
  • Mitglieder: 1.265
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 939
  • Kommentare: 176