Videomarketing Masterplan - Marketing mit Videos & YouTube

Videomarketing Masterplan - Marketing mit Videos & YouTubeVideomarketing Masterplan - Marketing mit Videos & YouTube

1772 members | 430 posts | Public Group
Jürgen Saladin
Hosted by:Jürgen Saladin

Strategien, Tipps und Vorgehensweisen, um mit dem geschickten Einsatz von Videos gezielt Neukunden für Ihr Business zu gewinnen.

Bitte kurz lesen. Danke!

... Log in to read more

Hallo,

ich habe auf meinem YouTube-Kanal über 100 Videos.

Werbung auf Social Media (Xing, Facebook, LinkedIn und Twitter) mache.

Mit Suchmaschinenoptimierung sorge ich dafür, dass meine YouTube-Videos in der YouTube-Suche und Google-Suche gefunden werden.

Frage:

Welche weiteren Strategien gibt es einen YouTube-Kanal bekannt zu machen?

Hallo Herr Lemcke, ich empfehle Ihnen als erstes das Buch von uns zu Lesen. Ich kann auf den ersten Blick auf Ihrem Kanal erkennen, dass Sie viele Dinge die wir in diesem Buch besprechen nicht umgesetzt haben... Um einige zu nennen: - Keine Platzierung der Zielseite im Kanalbild. - Das Kanalbild ist nicht aussagekräftig - In der Videobeschreibung findet sich kein ausführlicher Text mit Keywörtern - Keine Verwendung von Thumbnails ... Es gibt nicht die "eine" Strategie. Der Gesamtkanal muss rund wirken und gewissen Kleinigkeiten MÜSSEN einfach umgesetzt sein. Gerne können Sie sich bei konkreten Problemen nochmals bei mir melden. Einen schönen Restsonntag. VG Tim Saladin https://www.videomarketing-masterplan.de/videobuch
Hallo Herr Saladin, ich habe die Befürchtung mein Posting wurde nicht richtig gelesen. Ich hänge einen Screenshot dran.

Hallo,

seit 1. Mai 2002 steht Behindertengleichstellungsgesetz - BGG in § 12a Barrierefreie Informationstechnik:

1) Öffentliche Stellen des Bundes gestalten ihre Websites und mobilen Anwendungen, einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei. Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst.

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/bgg/__12a.html

Weil dieser Paragraf in ganz Deutschland nicht umgesetzt wird, habe ich seit Juli 2021 50 neue YouTube-Videos gemacht:

https://www.youtube.com/user/markuslemcke/playlists

Folgende Themen gibt es auf meinem Youtube-Kanal:

-Barrierefreiheit bei Internetseiten

-Barrierefreiheit bei Browser

-Barrierefreiheit bei WordPress

-Barrierefreiheit MS Office

-Barrierefreiheit bei LibreOffice

-Screenreader kurz vorgestellt

-Barrierefreiheit Windows 10

-Barrierefreiheit Ubuntu

-Barrierefreiheit Java

-Barrierefreiheit C#

-Barrierefreiheit Python

-Barrierefreiheit bei Entwicklungsumgebungen

... und noch einige mehr.

Guten Tag,

seit 1. Mai 2002 steht Behindertengleichstellungsgesetz - BGG in § 12a Barrierefreie Informationstechnik:

1) Öffentliche Stellen des Bundes gestalten ihre Websites und mobilen Anwendungen, einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei. Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst.

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/bgg/__12a.html

Deswegen bin ich seit Juni 2008 selbstständig in Sachen digitale Barrierefreiheit.

Meine Schwerpunkt Themen sind:

barrierefreies Webdesign

barrierefreie Softwareentwicklung mit Java, C#, Python und Excel-VBA

Barrierefreiheit bei Betriebssysteme: Windows, Ubuntu, MacOS, Android und IOS

Nähere Informationen auf meiner Webseite:

https://www.marlem-software.de/

Ich bin hier, weil ich Tipps benötige, wie ich meinen YouTube-Kanal bekannter machen kann.

Hallo Herr Lemcke, vielen Dank für die ausführliche Vorstellung ihrer Person. Sehr interessantes Thema! Bei konkreten Fragen, gerne immer das Schwarmwissen der Gruppe nutzen. Viele Grüße Tim Saladin
Vielen Dank Herr Saladin.

Hallo in die Runde,

ich bin ganz neu hier und habe mit Video´s außer privat noch nichts zu tun gehabt. Ich arbeite als Personalvermittlerin und bin an neuen und interessanten Recruitings immer interessiert. Personal rekrutieren ist gerade nicht einfach, deshalb probiere ich gerne neue Wege aus.

vielleicht könnt Ihr mir ja ein paar Tipps geben? Natürlich habe ich auch kein Problem mein Netzwerk weiter auszubauen. ;-)

Gruß

Anja Liebezeit

Hall Frau Liebezeit, herzlich willkommen in der Gruppe. Bei konkreten Fragen zum Thema Videomarketing mit YouTube können Sie gerne jederzeit die Schwarmwissen der Gruppe nutzen. Nochmals herzlich willkommen & viele Grüße Tim Saladin

Hallo, an alle,

ich bin selbstständige Textildesignerin und Künstlerin und ganz neu im Videomarketing.Ich habe bereits erste Versuche mit Filmen gemacht (handy und Canon Eos Kamera), bin aber noch ganz am Anfang.Ich freue mich aufs Lernen!herzliche Grüße aus Stuttgart, Heike

Hallo Frau Renz, gerne können Sie jederzeit Rückmeldung aus der Gruppe einholen. Wir sind sehr gespannt. Herzlich willkommen und einen schönen Restsonntag. Grüße TIm Saladin
Bitte kurz lesen. Danke!

Herzlich willkommen. Ich freue mich mit Ihnen über eine aktive, relevante Gruppe, in der alle Mitglieder wertschätzend miteinander umgehen und sich gegenseitig helfen.

Ziel dieser Gruppe ist es ein branchenweites Netzwerk aufzubauen, bei dem das Thema "Neukundengewinnung mit Videos" zentrales Thema ist. Die Mitglieder sollen sich gegenseitig unterstützen und austauschen, aber ebenso Kooperationen bilden.

Aus diesem Grunde wünschen wir uns von jedem Neueinsteiger einen kurzen, persönlichen Text in der Vorstellungsrunde. Geben Sie hier "Ihre persönliche Visitenkarte" ab.

Soweit schon vorhanden, stellen Sie bitte doch gleich Ihren YouTube Kanal vor. Dafür haben wir eine eigenes Forum geschaffen. Das ist Ihre Chance gleich zusätzliche Abonnenten zu gewinnen und erste Tipps zur Optimierung zu erhalten.

Die restlichen Foren sollen den Austausch und die gegenseitige Unterstützung von Unternehmern, Selbstständigen, Trainern, Coaches, Beratern, Affiliate- und Onlinemarketern im Bereich Marketing mit Videos ermöglichen.

Für Eigenwerbung ist eine eigene Rubrik vorgesehen - Der Marktplatz. Hier können Sie Anzeigen einstellen, um etwas zu verkaufen, Jobs und Projekte anzubieten, Events anzukündigen – oder um entsprechende Gesuche zu veröffentlichen.

Gruppenrichtlinien

Die Moderatoten dieser Gruppe behalten sich vor Beiträge (ohne Mitteilung) in andere Foren zu verschieben, falls dies geboten erscheint.

Diskussionen, die private und/oder datenschutzrechtlich relevante Bereiche von Mitgliedern betreffen und damit über das Gruppeninteresse hinausgehen, werden ohne Mitteilung beendet.

Beiträge, die von den Moderatoren als Spam und/oder in anderer Weise als bedenklich eingestuft werden (unseriöse Angebote, Kreditofferten, sexistitische Beiträge, alles was gegen die Xing Ettikette verstösst usw.), werden so schnell wie möglich gelöscht. Bei wiederholtem Einstellen muss das betreffende Mitglied mit dem Ausschluss aus der Gruppe rechnen.

Jedes Mitglied ist für den Inhalt und die Aktualität der Beiträge selbst verantwortlich. Eine Löschung von Beiträgen ist von den Autoren momentan technisch nicht möglich und wird nur in Ausnahmefällen von den Moderatoren auf Anfrage per persönlicher Nachricht durchgeführt.