Problems logging in
Olaf Seitz VMware Workstation 5 - die Offenbarung für Entwickler?
Ist VMware Workstation 5 wirklich die Offenbarung für Entwickler?
Nachdem sich Insignia mit "RealPC" und Connectix mit "VirtualPC" eine Schlacht um die PC-Simulation von DOS-basierten Spielen geliefert hat, die ja Connectix mit dem Aufkauf durch Microsoft "gewonnen" hat, ist VMware zum Quasi-Standard für Entwickler für die Virtualisierung von Workstations geworden.
Vorteil für VMware: Es kann die meisten Betriebssysteme als Gast beherbergen und läuft auf Windows- sowie den populärsten Linux-Distributionen als Host.
Seit "VirtualPC 2004" keine Linux-Unterstützung sowohl als Gast, als auch als Host-Betriebssystem bietet, hat VMware hier wohl einen deutlichen Vorteil.
Was sind aber - technologisch gesehen, die wichtigsten Problematiken?
Sicherlich eine Tatsache, dass die "Workstation 5" von einem Host-BS abhängig ist. Windows-User kennen die Problematik:
* Virenbefall machen das Betriebssystem instabil
* Sicherheitslücken des Betriebssystemes zwingen zum ständigen Aufspielen von Patches und Service-Packs.
Unter dieser Unsicherheit leiden unter Umständen auch die VM's .
VMware "Workstation 5" bietet Unterstützung für 64bit-Betriebssysteme und 64bit-Prozessoren - damit ist wohl schon die Position als Marktführer gefestigt.
PS: Die aktuelle Liste der Host-Betriebssysteme für "Workstation 5" findet sich übrigens hier:
http://www.vmware.com/support/ws5/doc/intro_supguest_ws.html
die aktuelle Liste der Gast-Betriebssysteme findet sich hier:
http://www.vmware.com/support/ws5/doc/intro_supguest_ws.html
VMware unschlagbar? Was gibt es besseres?
Die Diskussion ist eröffnet!
Olaf Seitz
Olaf Seitz Der Forumsgründer stellt sich vor
Wozu habe ich dieses Forum gegründet?
Ich bin ein IT-Allrounder, der sich mit vielen Technologien beschäftigt und viele Schwerpunkt hat.
Ein neuer - und sehr wichtiger Schwerpunkt - ist und wird die Virtualisierung von Rechnern und Serversystemen.
Im Lifecycle eines PC oder Server sind die Anschaffungskosten gering im Vergleich zu den laufenden Betriebskosten wie Wartung / Administration und Verbrauch wie Strom, Klima, Raumbedarf.
Allein dies rechtfertigt die nähere Beschäftigung mit diesem Thema. Deswegen suche ich hier weitere Anregungen und Lösungen im Bereich Virtualisierung.
In meiner Freizeit bin ich ein sehr familiärer Mensch, bodenständig veranlagt aber mit immer neuen, manchmal auch verrückten Ideen.
Olaf Seitz

Moderators

Moderator details

About the group: Virtualisierung in der Rechnerwelt

  • Founded: 23/06/2005
  • Members: 1.413
  • Visibility: open
  • Posts: 517
  • Comments: 865