Probleme beim Einloggen

Virtualisierung mit Proxmox

Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über Erfahrungen, Lust und Frust zu Proxmox Virtual Environment aus!

Nur für XING Mitglieder sichtbar Kexec in Proxmox aktivieren
Da das BIOS von vielen Herstellern oft um ein vielfaches länger zum Starten benötigt als das System selbst, macht es Sinn den Rebootprozess mit Kexec zu verkürzen und das BIOS einfach auszulassen. Hierfür geht man folgender Maßen vor.
Maxi Perten Das waren die zehn beliebtesten Artikel 2017 auf SearchDatacenter.de
Das Jahr 2017 hat für Rechenzentren gravierende Veränderungen gebracht. Neue Technologien wie Container und Grafikkarten für Server versprechen mehr Effizienz. Sie als unsere Leser haben im vergangenen Jahr jedoch das größte Gewicht auf detaillierte Informationen mit hohem Nutzwert gelegt.
Yasin Imren Neu hier
Verehrte Proxmox ianer,
mein Name ist Yasin Imren und ich bin für die Vertriebsaktivitäten der Landitec Distribution GmbH verantwortlich. Die Landitec Distribution GmbH ist zertifizierter Distributor für Netzwerk Security Hardware und neuerdings auch Proxmox Partner. Die Produktpalette reicht von Firewall Appliances, Idustrial Appliances (IP67), Bladeserver bis hin zu Hybrid Systemen. Die Netzwerk Security Plattformen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass Sie einen hohen Troughput/ VPN Troughput ermöglichen. In den letzten zwei Jahren haben wir ein extrem hohes Aufkommen an Anfragen für Netzwerk Security Plattformen mit Vorinstallation einer Open Source Software. In der Masse liefen diese Anfragen auf pfSense, OPNsense, IPFire und Untangle hinaus. Seit einigen Monaten ist eine neue Software aufgefallen, Proxmox. Hier haben viele Kunden aber auch viele neue Interessenten sich für eine Netzwerk Security Plattform mit Proxmox Vorinstallation interessiert. Wir sind diesem Wunsch nachgegangen und haben Netzwerk Appliances mit Proxmox vorinstalliert. Als wir das Projekt abschließen wollten, fiel uns auf, dass es an etwas fehlt. Wie geht es jetzt weiter? Um unseren Kunden die Erstinbetriebnahme so einfach wie möglich zu machen, haben wir einen Quickinstaller geschrieben. Der Quickinstaller bietet die Ein-Klick Installation einer großen Zahl an Gateway Security Lösungen. Die Liste wächst von Tag zu Tag. Die Lösung haben wir scope7-proxmox getauft. Nun ist es möglich mit wenigen Klicks zwei Firewalls, einen Virenscanner, eine File Transfer Appliance und vielleicht noch einen Windowsserver zu installieren. So bieten wir heute eine Komplettlösung Hardware + Software für Gateway Anwendungen auf Basis von Proxmox an. Hier noch ein paar Links zu weiteren Informationen.
Liebe Grüße
YI
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Yasin Imren
Hallo Herr Schmidt,
vielen Dank für das positive Feedback zu unserer Proxmox Appliance.
Die OPNsense und die pfSense können problemlos mit IPv6 umgehen. Bei IPFire muss man etwas nachsichtig sein, da dieses Projekt noch eine kleine aber stätig wachsende Community hat. Ich finde IPFire charmant, da es ein deutsches Projekt ist. Auch im Bereich Network Management ist zum Beispiel pfSense sehr gut aufgestellt. Hier ein Link dazu: https://doc.pfsense.org/index.php/Features_List#Network_Management
Ich hoffe diese Ausführungen helfen Ihnen weiter.
PS: Wir bieten zu den jeweiligen Open Source Firewall Lösungen auch dedicated Network Appliances an. Bei einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne detaillierter dazu.
Viele Grüße
Yasin Imren
Sebastian Zoll Besuch der Proxtalks 2017
Guten Abend,
ich komme eben von der Proxtalks 2017 in Frankfurt am Main zurück. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und diese Veranstaltung weiterempfehlen. Die Themen waren sehr spannend und es war interessant zu sehen, in welchen Bereichen Proxmox produktiv im Einsatz ist. Es war sehr angenehm sich direkt mit den Entwicklern von Proxmox vor Ort auszutauschen zu können.
Sebastian Zoll
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Red Hat stellt Unterstützung für Dateisystem Btrfs ein
Na gut das wir auf das richtige Pferd gesetzt haben. ZFS 😊
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Virtualisierung mit Proxmox"

  • Gegründet: 17.07.2013
  • Mitglieder: 84
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 18
  • Kommentare: 33