Probleme beim Einloggen

Virtuelle Events und Online Messen

Virtuelle Events, Online Messen, Web Kongresse, Live Streaming, virtuelle Konferenzen, Webinare, Online-Akademien, hybride Events, ...

Michael Geisser Der Rückzug ins Private? Das (öffentliche) Social Media auf dem Rückzug?
Kürzlich gab es auf SPON einen Beitrag von Lobo, in dem m.M.n. viel Wahres drin steckt, u.a. "Der Normalzustand sozialer Medien ist heute nicht mehr öffentlich. Es findet ein großer digitaler Rückzug ins Private statt." (siehe http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rueckzug-ins-private-facebook-scheitert-hoechst-erfolgreich-a-1192269.html).
Der Trend weg von öffentlichen Plattformen (Facebook/...) hin zu geschlossenen sozialen Medien (WhatsApp/...) kann ich auch bei unseren jüngeren Kolleginnen und Kollegen beobachten. Aber auch bei mir persönlich.
Gibt es hierzu andere Meinungen oder Einwürfe?
Nur für XING Mitglieder sichtbar Virtuelle Karrieremesse - geht das?
Frische Zahlen zur Teilnehmerzufriedenheit bei unseren Events:
Sind Teilnehmer wirklich zufrieden mit virtuellen Events und gerade beim Thema Recruiting - geht das überhaupt virtuell?
Auf Basis in 2017 durchgeführter Events können wir sagen: Ja! Das geht! Sogar mitunter besser als bei einer physischen Veranstaltung, denn stark eingebundene Professionals haben eher Zeit, für 2 Stunden eine Online-Veranstaltung zu besuchen anstelle einen ganzen Tag mit Anreise für eine Vorort-Messe einzuplanen.
Was heißt das in Zahlen? Mit "ja" antworten...
- Würden Sie dieses Event weiterempfehlen? 94%
- Waren Sie insgesamt mit diesem Event zufrieden? 94%
- Waren Sie mit der Interaktion mit den Mitarbeitern der Aussteller zufrieden? 87%
Und was nützt das den Ausstellern, also den Recruitern?
- 43% aller Teilnehmer laden ihren CV hoch und können danach gezielt angesprochen werden!
Neugierig geworden? Ein Praxisbeispiel finden Sie hier: https://www.ubivent.com/de/online-events-jobleads
Michael Geisser Event-Trends 2018: Online-Streaming Event
"Der technische Fortschritt in der digitalen Kommunikation hat nicht nur zahlreiche neue Tools hervorgebracht, die auf Events eingesetzt werden, sondern vor allem auch Voraussetzungen für neue Eventformate geschaffen.
Online-Streaming Event
Bislang war es durchaus üblich, öffentliche Veranstaltungen durch ein Online-Streaming zu ergänzen, damit auch Nichtteilnehmer das Event verfolgen konnten. Im Vordergrund stand aber immer das eigentliche Live-Erlebnis, das Streaming wurde eher als Add-On empfunden. Neu hingegen ist, das zunehmend Veranstaltungen speziell für das Online-Streaming produziert werden. Dies führt zu einer deutlichen Verschiebung der gefühlten Wertigkeit des Events. Die digitalen Teilnehmer sind nicht mehr Gäste „zweiter Klasse“, sondern die eigentlichen Adressaten. Der Reiz liegt natürlich darin, dass das potentielle Publikum unbegrenzt ist. Es wird immer noch eine physische Zielgruppe als Filler geben, aber das Setup (Kameras, Inhalte usw.) wird sich auf das Online-Erlebnis konzentrieren."
Weitere Informationen zu hybriden Events inkl. Download eines White Papers hier: https://meetyoo.de/produkte/webcast/
Michael Geisser Arno A. Evers
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Virtuelle Events und Online Messen"

  • Gegründet: 19.08.2009
  • Mitglieder: 1.291
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 628
  • Kommentare: 322