Probleme beim Einloggen

VLB Berlin

Aktuelles von der VLB Berlin mit dem Schwerpunkt auf unser Veranstaltungsprogramm.

Josef Pschorr Erster Braumeister (w/m) für eine mittelständische Familienbrauerei
Wichtig ist das Management der brau- und abfülltechnischen Prozesse unter Berücksichtigung geringer Produktionspuffer beider Standorte. Dies mit den Mitarbeitern zu meistern, wird eine der Hausforderungen der Position sein.
Alexander Scharlach Intensivkurs Brauen für Nichtbrauer – kompaktes Wissen in zwei Tagen Kurs am 4. & 5. Dezember 2018 in Berlin
+++noch Plätze frei+++noch Plätze frei+++noch Plätze frei+++noch Plätze frei+++
Mehr als 1000 Außendienstmitarbeiter und kaufmännische Mitarbeiter der Brauindustrie sowie der Brauereizulieferindustrie besuchten in den vergangenen Jahren unseren Intensivkurs Brauen für Nichtbrauer.
An zwei Tagen vermitteln erfahrene Dozenten aus unserem Institut an vielen Beispielen die Grundlagen des Brau- und Abfüllprozesses sowie Wissenswertes über das Produkt Bier.
Vor allem zahlreiche Außendienstmitarbeiter, die unseren Kurs erfolgreich besuchten, bestätigten uns immer wieder den Wert des Kurses für ihre täglichen Kundengespräche in der Brauindustrie wie auch in der Gastronomie und im Handel.
Um eine intensive Betreuung der Seminarteilnehmer zu gewährleisten, ist die Teilnehmer¬zahl der Kurse jeweils auf 40 limitiert.
Zu Ihrer Information haben wir Ihnen das Kursprogramm für den nächsten Kurs beigefügt.
Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich oder auch gerne einen ihrer Mitarbeiter beim Intensivkurs „Brauen für Nichtbrauer“ in Berlin begrüßen zu dürfen.
(Web: http://www.vlb-berlin.org/bfnb)
Für Fragen zu unserem Kursangebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Alexander Scharlach 6th European MicroBrew Symposium 2018
Bereits zum 6. Mal richtet die VLB Berlin in diesem Jahr das European MicroBrew Symposium am Vortag der BrauBeviale aus. Die Veranstaltung richtet sich mit ihren Fachvorträgen in erster Linie an Craft-Brauer und Gasthausbrauer aus der ganzen Welt. Doch auch Vertreter von Zulieferern und ambitionierte Homebrewer sind herzlich willkommen und nehmen seit Jahren begeistert teil.
Aufgrund des internationalen Charakters findet das Symposium auf Englisch statt.
Auf dem Programm stehen in diesem Jahr u.a. Vorträge mit Blick auf die Craft-Bier-Szene in Tschechien und Italien, Präsentationen über Rohstoffe, Hefe-Management, Geschmacksstabilität, Qualitätskontrolle sowie eine kleine Exkursion zu dem Trend der sauerfermentierten Getränke. In diesem Jahr haben wir außerdem zusätzliche Zeit für Diskussionen, Fragen und Antworten eingeplant. Hier stehen die Experten der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V. mit ihrem Fachwissen und ihren Tipps den Teilnehmern des Symposiums zur Verfügung.
Das Get-together am Abend wird gemeinsam mit dem „Heirloom & Terroir Barley and Malt Symposium” von RMI Analytics durchgeführt. Hier und auch in den Pausen gibt es bei Snacks und Bier Gelegenheiten zum fachlichen Austausch, Knüpfen von Kontakten und zur Netzwerkpflege.
Neben dem Zutritt zu allen Vorträgen beinhalten die Teilnahmegebühren:
• Download der Präsentationen
• Teilnahme an der Abendveranstaltung (gemeinsam mit dem „Heirloom & Terroir Barley and Malt Symposium” von RMI Analytics)
• Snacks und Getränke während der Pausen
• Tagesticket für die BrauBeviale 2018
Alexander Scharlach 21. VLB-Forum "Getränkeindustrie & Getränkehandel" 14. bis 16.10.2018 im Hotel Berlin, Berlin
# In zwei Wochen startet das 21. VLB-Forum „Getränkeindustrie und Getränkehandel“ im Rahmen der 105. Oktobertagung in Berlin. Nutzen Sie noch die Möglichkeit der Anmeldung!
# Highlight
Key-Note DENNIS SCHENKEL mit "Erde 5.0: Retten wir die Welt - Warum Digitalisierung dafür sorgt, dass wir keinen zweiten Planeten brauchen"
# Topics
„Digitalisierung“, „Mehrwegpfand“, „Super Sommer 2018, „Supply Chain Finance“, „Gastrofinanzierung“, „Fahrermangel“ und „Bahntransporte“
# Fachausstellung während der Kaffee- und Mittagspausen
# Vorabendtreffen am Sonntag im Hotel Berlin, Berlin
# Begrüßungsabend an der VLB Berlin am Montag
Wir würden uns freuen, Sie zum 21. VLB Forum in Berlin begrüßen zu dürfen.
Alexander Scharlach 105. VLB-Oktobertagung 2018 - 14. bis 16.10.2018 in Berlin
Internationale Fachtagung für die Brau- und Getränkewirtschaft.
Mit:
Technischer Veranstaltung
- Trends, Entwicklungen und Analysen aus Brauereitechnologie, Abfüll-/Verpackungstechnik und Qualitätssicherung für die Brau- und Getränkeindustrie (Tagungsprachen: Deutsch/Englisch)
21. VLB-Forum Getränkeindustrie und Getränkehandel
- Digitalisierung, Fahrermangel, Mehrwegpfand, Gastrofinanzierung, Supply Chain finance (Tagungsprachen: Deutsch)
47. Internationales Braugersten-Seminar
- Internationale Fachtagung für Züchtung, Anbau, Qualitätsbeurteilung und Verarbeitung von Braugerste und anderen Braugetreiden - Teil der 105. VLB-Oktobertagung (Tagungsprachen: Deutsch/Englisch)
Mitgliederversammlung der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin e.V.
weitere Informationen unter: https://www.vlb-berlin.org/okt2018
21. VLB Forum Getränkeindustrie & Getränkehandel
# In zwei Wochen startet das 21. VLB-Forum „Getränkeindustrie und Getränkehandel“ im Rahmen der 105. Oktobertagung in Berlin. Nutzen Sie noch die Möglichkeit der Anmeldung!
# Highlight
Key-Note DENNIS SCHENKEL mit "Erde 5.0: Retten wir die Welt - Warum Digitalisierung dafür sorgt, dass wir keinen zweiten Planeten brauchen"
# Topics
„Digitalisierung“, „Mehrwegpfand“, „Super Sommer 2018, „Supply Chain Finance“, „Gastrofinanzierung“, „Fahrermangel“ und „Bahntransporte“
# Fachausstellung während der Kaffee- und Mittagspausen
# Vorabendtreffen am Sonntag im Hotel Berlin, Berlin
# Begrüßungsabend an der VLB Berlin am Montag
Wir würden uns freuen, Sie zum 21. VLB Forum in Berlin begrüßen zu dürfen.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "VLB Berlin"

  • Gegründet: 04.10.2011
  • Mitglieder: 182
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 105
  • Kommentare: 38