Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Anmeldeschluss 13.04.2018 für den DEUTSCHEN SCHNEIDKONGRESS®
Liebe Gruppenmitglieder,
erleben Sie den DEUTSCHEN SCHNEIDKONGRESS® gemeinsam mit der CUTTING WORLD® Fachmesse 17.04.-19.04.2018 in Essen.
Was wäre der Maschinenbau ohne Zuschnitte, ohne Laser-, Wasserstrahl-, Plasma-
oder Brennteile?
Am DEUTSCHEN SCHNEIDKONGRESS® können Sie sich umfänglich darüber informieren, welche Probleme bei bestimmten Materialien im Zuschnitt entstehen?
Welche Einflüsse auf die Zuschnitte thermische Energie besitzt? Und warum gelaserte Teile bei dynamischen Belastungen ihre Probleme haben? Wie man heute Roboter programmiert? Welche Schritte bei Industrie 4.0 sinnvoll sind? Wie man im Mikrometer-Bereich schneidet - na, mit Wasser ...
Top-Referenten aus Fraunhofer-Instituten, Hochschulen, Anwendern und externen Beratern!
Sind Sie dabei?
Anmeldeschluss 13.04.2018
Mit freundlichen Grüßen,
Gerhard Hoffmann
Schneidforum Consulting GmbH & Co.KG
Nur für XING Mitglieder sichtbar Neuer Job ab 14.8.17 - Wasserstrahlschneiden
Hallo mein Name ist Sascha...
ab Montag wechsel ich firmenintern von einer Instandhaltung in den Werkzeugbau.
Dort habe ich im Bereich Wasserstrahlschneiden nach meiner Bewerbung im Mai eine Zusage erhalten.
Ich habe sei 2014 Erfahrung mit Auto CAD und paar CAM Softwareprogrammen, allerdings nur am Simulator. Am Montag gilt es mein theoretisches Wissen jetzt auch in die Praxis umzusetzen.
Kann ich mich bei technischen Fragen hier an die Community wenden , damit mir der Einstieg bei meinem neuen Job etwas einfacher fällt ?
Vielen Dank im voraus :-)
Heinz Eichhorn
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Technologiedaten Wasserstrahlschneiden
Hat jemand ne Info wo man Technologiedaten (Schnittvorschub , Ein -und Ausfahrvorschub bei bestimmten Materialien ) fürs Wasserstrahlschneiden öffentlich runterladen kann. Normalerweise ist Google mein Freund :-)
Hallo Herr Zimmer,
ich behaupte einfach mal ganz kühn, dass Sie diese Daten nicht im Internet finden werden.
Die gewünschten Daten stehen zumeist in den Technologietabellen der Maschinensteuerung oder teilweise direkt im NC-Code und kommen aus den Technologietabellen des Programmier- bzw. Schachtelsystems.
Manche Maschinenhersteller haben auch ausgelagerte Technologie-Dateien, in denen die Daten wie Anschittlängen, Anschnittgeschwindigkeiten, Pendelzeiten, Strecken der Eckenreduzierung, Beschleunigungsweg nach der Ecke usw. hinterlegt sind. Diese Dateien kann man zumeist auslesen, man muss aber dann wissen, welche Zahl welche Bedeutung hat. Dazu kommt, dass manche Technologiedaten absolut angegeben werden, manche nur relativ, also z.B. in Prozent des Hauptvorschubs.
Dazu kommen dann noch die Erfahrungswerte des Anwenders. So ist z.B. Edelstahl nicht gleich Edelstahl. Da kann es schon innerhalb einer Materialsorte deutliche Unterschiede geben.
Kurz gesagt, wenden Sie sich an einen oder Ihren Maschinenhersteller, der kann Ihnen da bestimmt etwas genauer helfen. Ob er aber alle Technologie-Daten „rausrückt“, möchte ich bezweifeln.
Ansonsten viel Glück beim Finden!
Johannes Steinbrück

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Wasserstrahlschneiden"

  • Gegründet: 19.07.2011
  • Mitglieder: 122
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 58
  • Kommentare: 118