Probleme beim Einloggen
Attila Flöricke Veranstaltungstipp: Bodo Janssen mit dem Film "Die Stille Revolution" in Erfurt
Veranstaltungstipp für den kommenden Freitag, den 22. Juni 2018.
Am Freitag gibt es die einmalige Gelegenheit Bodo Janssen, im Anschluss des Kinofilms "Die Stille Revoution" kennenzulernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.
Im Spiegel hat sich Bodo Janssen selbst als "Flop Manager" bezeichnet, da eine Mitarbeiterbefragung über seinen Führungsstil eine Katastrophe war. Diese Mitarbeiterbefragung war der Ausgangspunkt für einen Kulturwandel in seinem Unternehmen, denn "Wir bauchen einen neuen Chef" war nur einer der kritischen Stimmen aus der Mitarbeiterschaft.
Über seinen persönlichen Weg zu einem besseren Unternehmer hat er das Buch "Die Stille Revolution" geschrieben und dieses Buch wurde jetzt auch als Dokumentarfilm verfilmt, welcher am Freitagabend in Erfurt zu sehen ist.
Attila Flöricke Einmalige Gelegenheit Vorpremiere "Die Stille Revolution" mit persönlichen Gespräch mit Bodo Janssen
Am 22. Juni 2018 gibt es die einmalige Möglichkeit mit dem Protagonisten des Films "Die Stille Revolution" - Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt, Herrn Bodo Janssen, persönlich in das Gespräch zu kommen und den Film vorab im Kino zu sehen.
Worum geht es in dem Film?
Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns? Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why? Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen, und wo bleibt der Mensch dabei? "DIE STILLE REVOLUTION" – der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen – gibt Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.
Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann.
Er beleuchtet, wie das Thema "Kulturwandel in der Arbeitswelt" gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.
Filmproduktion:
GRÜNFILM MEDIENPRODUKTION- KRISTIAN GRUENDLING (gruenfilm.de)
Im Anschluss an den Film findet ein Podiumsgespräch statt.
Dabei dürfen wir folgende Gäste begrüßen:
Attila Flöricke - Unternehmensentwickler
Sven Lindig - Geschäftsführer der LINDIG Fördertechnik GmbH
Bodo Janssen, Upstalsboom
Einlass: ab 19:15 Uhr
Beginn der Filmvorführung: 19:45 Uhr
Podiumsdiskussion: 21:15 Uhr
Ende der Veranstaltung: 22:00 Uhr
Soheila Mojtabaei Selbstwert-Gefühl stärken! Trainings-Seminar für Paare und Einzelpersonen
Selbstwert der Partner und wertschätzende Kommunikation ist für eine erfüllende Beziehung auf gleicher Augenhöhe enorm wichtig und entscheidend.
Haben die Paare ein gesundes Selbstwertgefühl?
Wie bewerten sich die Paare selbst und ihre Partnerschaft?
Welche Auswirkung hat der Selbstwert der Paare auf ihre Liebesbeziehung?
Beziehungskiller Nr 1: Er sucht Bestätigung bei Partnerin
Wie die Paare ihren Selbstwert wahrnehmen, beeinflusst ihre Gedanken, Emotionen, Beziehungen und Handeln, ihr Glück und ihren Erfolg – privat und beruflich
https://www.xing.com/events/selbstwertgefuhl-starken-trainings-seminar-paare-1853051
Das innere Team braucht eine gelernte liebevolle Führungskraft, die auch gut kommunizieren kann.
Lust auf einen Blog-Beitrag diesbezüglich?
Probleme in der Kommunikation – inneres Team + Übungen
http://soheila-mojtabaei.de/probleme-der-kommunikation-inneres-team-uebungen/
Soheila Mojtabaei Selbsterkenntnis und Training der Kompetenzen zum Selbstmanagement
Ein freudiges Hallo in die Runde!
Ich bin Soheila Mojtabaei, Kompetenzberaterin, Beziehungs- und Persönlichkeitscoach und Selbstmanagement-Trainerin.
Das SELBST besteht aus vielen Persönlichkeitsanteilen.
Wer kennt wirklich all seine Persönlichkeitsanteile (inneres Team / innere Kinder ...)?
Weiß jeder wie er, ein gutes Klima und ein harmonisches Zusammenleben für seine inneren Team-Mitglieder schaffen kann?
Angenommen, er ist eine Führungskraft für seine inneren Team - Mitglieder.
Eine gute Führungskraft kennt seine inneren Team-Mitglieder gut, leitet gekonnt den Austausch und die Kommunikation zwischen ihnen.
Von einer guten Beziehung zu sich selbst aus hin zu einer sinnerfüllten Partnerschaft ...
Ich freue mich auf regen Austausch mit Euch.
Herzlich
Soheila
http://soheila-mojtabaei.de/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "WE - Regionalforum Weimar"

  • Gegründet: 07.05.2008
  • Mitglieder: 459
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 570
  • Kommentare: 540