Web-Portal-TechnologienWeb-Portal-Technologien

758 members | 256 posts | Public Group
Wolfgang Frank
Hosted by:Wolfgang Frank

„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“

(Joachim Ringelnatz: deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler)

In unseren beiden Artikeln erfahren Sie, wie die Digitalisierung neue IAM-Lösungen erfordert. Und wie Sie Ihre Webanwendungen sicher und effizient anbinden.

https://login-master.com/blog/digitalisierung-und-sicherheit/

https://login-master.com/blog/digitalisierung-und-keycloak/

#Digitalisierung #Webanwendungenanbinden #Keycloak #IAM

Schneller und sicherer vorankommen mit der SSO-Lösung von Red Hat. Wie? Das erklären wir in unserem neuen Blog. Wir möchten unser Wissen teilen und Sie an der erfolgreichen Kombination von Keycloak und Login-Master teilhaben lassen. Besuchen Sie unseren Keycloak-Blog:

https://login-master.com/keycloak/

Digitales Marketing - Internationale Webprojekte federführend mitgestalten!

Was zeichnet das Unternehmen - neben den üblichen und inzwischen auch gängigen Benefits (bezahltes Fitnessstudio, kostenlos Getränke und Obst, Tischkicker, etc.) - aus?

Folgende Punkte werden von den meisten Bewerbern als herausragend beschrieben:

1.) - Das Produkt!

Es geht hierbei um ein digitales Marketing Produkt von Adobe. Ein sehr umfangreiches und mächtiges Tool, welches ausschließlich bei Konzernen zum Einsatz kommt, mit dem z.B.

- Webseiten aufgebaut, realisiert und verwaltet werden

- Analysen für Medien-Kampagnen inklusive Messung der Erfolgsquote durchgeführt werden

- Produkt kommt bei Unternehmen zum Einsatz, mit hohen Anforderungen an Sicherheit, Verfügbarkeit sowie Multimandatenfähigkeit → dadurch hat man immer spannende Einblicke bei den verschiedensten „Industrie-Rießen“

2.) - Die Tätigkeit!

Sie arbeiten in Projektteams, bestehend aus Beratern, IT-Architekten, Scrum Master, Entwicklern (Frontend & Backend) sowie System Engineere, um die bestmögliche Lösung für den Kunden bei der Implementierung aller Bestandteile der Adobe Marketing Cloud zu gewährleisten.

3.) - Der Arbeitgeber!

Sie finden hier ein Arbeitsumfeld geprägt von Vertrauen und selbstständiger Arbeitsweise. Als Unternehmensorganisation hat man sich ganz dem modernen Ansatz der „Holacracy“ verschrieben. Das ist nicht nur eine Organisationsstruktur sondern gleichzeitig auch die Unternehmensphilosophie. Holacracy - https://www.holacracy.org/ - ist schwierig in einem oder zwei Sätzen zu beschreiben, steht aber definitiv für ein modernes, agiles und aller Mitarbeiter einbindendes System.

4.) - Das Arbeitsumfeld!

Beeindruckend sind auch die Büros. Allesamt in europäischen Metropolen in Top Lagen mit absolut modernster Ausstattung (Apple Equipment). Ein weiterer Aspekt ist das zu 100% international agierende Umfeld. Zusammenarbeit in Teams verteilt in Barcelona, München und London ist keine Seltenheit. Allerdings erfordert das auch einen sicheren Umgang mit der englischen Sprache. Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, wird den Mitarbeitern ebenfalls alles an modernsten Mitteln geboten, was der Markt aktuell so hergibt.

5.) - Die Mitarbeiter!

Sie werden sich hier wohl fühlen, wenn Sie selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten schätzen. Das wird bedingungslos gelebt. Dabei kommen Sie in den Genuss, von jedem vorhandenen Büro (z.B. München, London, Amsterdam, Zürich, Bukarest) oder eben auch im Home Office zu arbeiten.

Für die Stelle des LEAD FRONTED ENTWICKLER (m/w) suche ich eine Person, die Webprojekte bei großen internationalen Kunden federführend leitet und ein verteiltes Team steuert. Technologisch finden Sie Ihre Herausforderung in Technologien wie

- AngularJS

- SASS

- PostCSS

- HTML5

- Javascript

- NodeJS

Mehr dazu erzähle ich Ihnen gerne telefonisch.

Sie können mich jederzeit für mehr Informationen unter 0151 227 034 62 anrufen oder per Email an: michael.roth@netcentric.biz

Viele Grüße

Michael Roth

netcentric Deutschland GmbH

A Cognizant Digital Business

Digitales Marketing - Internationale Java Webprojekte federführend mitgestalten!

Was zeichnet das Unternehmen - neben den üblichen und inzwischen auch gängigen Benefits (bezahltes Fitnessstudio, kostenlos Getränke und Obst, Tischkicker, etc.) - aus?

Folgende Punkte werden von den meisten Bewerbern als herausragend beschrieben:

1.) - Das Produkt!

Es geht hierbei um ein digitales Marketing Produkt von Adobe. Ein sehr umfangreiches und mächtiges Tool, welches ausschließlich bei Konzernen zum Einsatz kommt, mit dem z.B.

- Webseiten aufgebaut, realisiert und verwaltet werden

- Analysen für Medien-Kampagnen inklusive Messung der Erfolgsquote durchgeführt werden

- Produkt kommt bei Unternehmen zum Einsatz, mit hohen Anforderungen an Sicherheit, Verfügbarkeit sowie Multimandatenfähigkeit → dadurch hat man immer spannende Einblicke bei den verschiedensten „Industrie-Rießen“

2.) - Die Tätigkeit!

Sie arbeiten in Projektteams, bestehend aus Beratern, IT-Architekten, Scrum Master, Entwicklern (Frontend & Backend) sowie System Engineere, um die bestmögliche Lösung für den Kunden bei der Implementierung aller Bestandteile der Adobe Marketing Cloud zu gewährleisten.

3.) - Der Arbeitgeber!

Sie finden hier ein Arbeitsumfeld geprägt von Vertrauen und selbstständiger Arbeitsweise. Als Unternehmensorganisation hat man sich ganz dem modernen Ansatz der „Holacracy“ verschrieben. Das ist nicht nur eine Organisationsstruktur sondern gleichzeitig auch die Unternehmensphilosophie. Holacracy - https://www.holacracy.org/ - ist schwierig in einem oder zwei Sätzen zu beschreiben, steht aber definitiv für ein modernes, agiles und aller Mitarbeiter einbindendes System.

4.) - Das Arbeitsumfeld!

Beeindruckend sind auch die Büros. Allesamt in europäischen Metropolen in Top Lagen mit absolut modernster Ausstattung (Apple Equipment). Ein weiterer Aspekt ist das zu 100% international agierende Umfeld. Zusammenarbeit in Teams verteilt in Barcelona, München und London ist keine Seltenheit. Allerdings erfordert das auch einen sicheren Umgang mit der englischen Sprache. Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, wird den Mitarbeitern ebenfalls alles an modernsten Mitteln geboten, was der Markt aktuell so hergibt.

5.) - Die Mitarbeiter!

Sie werden sich hier wohl fühlen, wenn Sie selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten schätzen. Das wird bedingungslos gelebt. Dabei kommen Sie in den Genuss, von jedem vorhandenen Büro (z.B. München, London, Amsterdam, Zürich, Bukarest) oder eben auch im Home Office zu arbeiten.

Für die Stelle des (SENIOR) BACKEND ENTWICKLER (m/w) suche ich eine Person, die Java Webprojekte bei großen internationalen Kunden federführend leitet. Technologisch finden Sie Ihre Herausforderung in Technologien wie

- Java EE

- OSGi

- RESTful Web Services

- HTML5

- Javascript

Mehr dazu erzähle ich Ihnen gerne telefonisch.

Sie können mich jederzeit für mehr Informationen unter 0151 227 034 62 anrufen oder per Email an: michael.roth@netcentric.biz

Viele Grüße

Michael Roth

netcentric Deutschland GmbH

A Cognizant Digital Business