Problems logging in

Weiterbildung am Institut für Wirtschaftsinformatik der FHNW

In dieser Gruppe erhalten Sie Informationen über unsere Weiterbildungsprodukte und Events.

Martina Dalla Vecchia So stellen Sie mit Digitalem Marketing Ihre Kunden ins Zentrum
Die digitale Transformation ist besonders für KMU eine Herausforderung.
In diesem Artikel geht es um die digitale Reise des Kunden - neudeutsch:
Die Customer Journey.
Weshalb wird es immer wichtiger, sich im Marketing auf die konstante Kundenorientierung zu stützen?
Konstante Kundenorientierung bedeutet nichts anderes, als dass sich ein Unternehmen intensiv mit seiner Kundschaft auseinandersetzt, um diese besser zu verstehen. Das Unternehmen will also herausfinden, in welcher Situation sich die Kunden befinden, wenn sie mit dem Unternehmen interagieren. Das ist an sich nichts Neues. Jedoch ist die Situation komplexer geworden: Auf dem Weg, den Kunden beim Kaufprozess zurücklegen, sind neben den realen Berührungspunkten zusätzlich die virtuellen mit einzubeziehen. So informieren sich Kunden in aller Regel auch online über das Angebot – nicht nur auf der Unternehmenswebsite, sondern auch auf Bewertungsplattformen, Blogs oder YouTube. Alle diese Berührungspunkte, vom ersten Interesse bis zum Kundenservice nach dem Kauf, bilden wir in der sogenannten Customer Journey ab – und zwar anhand einer oder mehrerer Kundenprofile, auch Persona genannt, die wir aus den Zielgruppen heraus entwickeln.
Den kompletten Artikel findet Ihr auf:
https://www.postfinance.ch/de/unternehmen/beduerfnisse/business-inspirierend-erzaehlt/stellen-sie-mit-digitalem-marketing-ihre-kunden-ins-zentrum.html
You can't comment on this post any more.