Skip navigation

Weiterbildung für Weiterdenker - Wir setzen Impulse und inspirieren zu neuen PerspektivenWeiterbildung für Weiterdenker - Wir setzen Impulse und inspirieren zu neuen Perspektiven

40 members | 42 posts | Public Group
Hosted by:Werner Galka

Aktuelle Themen und Artikel rund um das Thema Weiterbildung. "Wir bleiben für Sie am Ball!"

[...] Fortschritt erfordert lebenslanges Lernen.

Aber dazu hat anscheinend nicht jeder die Möglichkeit: 34 Prozent der deutschen Arbeitnehmer finden, dass ihr Arbeitgeber sie nicht dabei unterstützt, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubauen, um fit für neue Technologien zu sein. Das ist das Ergebnis des gestern veröffentlichten Gallup Engagement Index 2019. Laut den Autoren der Studie ist das verschenktes Potenzial. Möglichkeiten zur Weiterbildung seien nicht nur wichtig, um die Qualifikation der Mitarbeiter auch in Zukunft sicherzustellen, sondern förderten auch die emotionale Bindung ans Unternehmen.

Wir haben für Sie nachgelesen und einen interessanten Artikel zum Thema "Deutsche Arbeitnehmer sind unzufrieden mit Weiterbildungen" gefunden.

Schauen Sie in unserer Rubrik "Aktuelles" vorbei, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

https://www.opus-novum.de/aktuelles/

Klar ist auf jeden Fall: Es reicht nicht mehr, Mitarbeiter einmal pro Jahr zu einem Seminar zu schicken oder sie für ein E-Learning anzumelden. Denn der Bedarf an neuem Wissen oder Kompetenzen duldet oft keinen monatelangen Aufschub mehr. Und gleichzeitig müssen bei dem neuen Konzept alle Dimensionen des Unternehmens miteinbezogen werden: Organisation, Mensch und Umfeld.

Die passende Antwort auf diese Anforderungen? Neues Lernen!

Zu neuem Lernen gehört auch informeller Austausch. Damit der gelingt, braucht es eine entsprechende Unternehmenskultur – und das richtige Mindset.

Wir haben für Sie nachgelesen und einen interessanten Artikel zum Thema "Neues Lernen ist eine Frage der Unternehmenskultur" gefunden.

Schauen Sie in unserer Rubrik "Aktuelles" vorbei, um zum gesamten Artikel zu gelangen: https://www.opus-novum.de/aktuelles/

Wundern Sie sich, dass Ihre Mitarbeiter Schulungen und Weiterbildungsveranstaltungen besuchen – und sich dann an ihrem Verhalten kaum etwas ändert?

Das kann daran liegen, dass sich die Weiterbildungen nicht oder zu wenig an den Erkenntnissen der Hirnforschung und den Prinzipien der Neurodidaktik orientieren.

Demnach lässt sich die Behaltenswahrscheinlichkeit und die gelungene Umsetzung von Lerninhalten in der Praxis vor allem dann erreichen, wenn alle oder möglichst viele Sinneskanäle der Teilnehmer aktiviert werden. Doch allzu oft versinken die Weiterbildungen in langweiliger Tristesse, durch die höchstens negative Emotionen geschürt werden.

Weiterbildung ohne Emotionalisierung: Damit vergraulen Sie jeden Teilnehmer! Darum gilt: Unternehmer, Personalentwickler und Führungskräfte sollten ihre Weiterbildungsentscheidungen nicht nur an den vermittelten Inhalten ausrichten, sondern auch an den didaktischen Vermittlungsmethoden.

Schauen Sie in unserer Rubrik "Aktuelles" vorbei, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

https://www.opus-novum.de/aktuelles/

So geht gutes Generationen­management

Die Altersunterschiede am Arbeits­platz werden immer größer. Da können durchaus mal 45 Jahre zwischen der Auszubildenden und dem Einkaufs­leiter liegen. Tendenz steigend. Während die Jungen ins Berufs­leben starten, arbeiten die Alten immer länger. Im Jahr 2060, so das Statistische Bundes­amt, wird jeder dritte Arbeit­nehmer älter als 65 Jahre sein. Schon heute treffen Baby­boomer und Generation X im Unter­nehmen auf die Generation Y und Z und damit auf völlig unter­schiedliche Auf­fassungen davon, wie Arbeit gestaltet sein soll.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: https://tc-angebote.zeit.de/arbeitswelt-der-zukunft/arbeitsmodelle/so-geht-gutes-generationenmanagement/

Wir bleiben für Sie am Ball!

Um im Kontext von "4.0" den rasenden Wandel nicht vorbeiziehen zu lassen werden wir hier von Zeit zu Zeit interessante Beiträge und aktuelle Artikel zum Thema Weiterbildungen posten.