Probleme beim Einloggen

Wikifolio-Trader

Themen rund um Wikifolio und den Finanzmarkt. Hier kann sich jeder austauschen, Ideen diskutieren und Wikifolios vorstellen.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Es lebe die Volatilität!
;-) In meinem wikifolio 'TOP Bitcoin, Ether und die Welt' mache ich mir die Volatilität der Kryptowährungen Bitcoin und Ether zu Nutze indem beide zusammen mit einem Welt-ETF ein Portfolio bilden, von dem ich immer das jeweils besser gelaufene Papier abverkaufe und das jeweils schlechter gelaufene nachkaufe.
Aktuell baue ich aber erst noch den Bestand auf.
Über ein paar Vormerkungen - die mir noch fehlen - würde ich mich freuen.
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftopbeudw
Gruß
mb
Nur für XING Mitglieder sichtbar Hallo Wikifolio Trader / benötige noch Vormerkungen
Hallo zusammen,
ich bin neu in dieser Gruppe und auch erst seit dem 23.03.2018 bei Wikifolio.
Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren privat mit der Börse und möchte nun ein Aktiendepot das langfristig in Zukunftsbranchen wie Biotech, Blockchain aber auch Themen wie z.B. Cannabis investiert, aufbauen.
Hauptsächlich möchte ich in mein Wikifolio selbst investieren.
Um eine Emission zu erreichen benötige ich aber noch ein paar Vormerkungen.
Daher würde ich mich sehr freuen wenn ein paar Gleichgesinnte mein Wikifolio vormerken würden, vorab vielen Dank hierfür.
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000wfrit
Nur für XING Mitglieder sichtbar Einfaches Portfolio/Mischdepot, wie in der WirtschaftsWoche beschrieben
Hallo liebe wikifolio-Interessierte!
Heute möchte ich ein zweites wikifolio vorstellen. Es ist angelegt, wie es die Zeitschrift 'WirtschaftsWoche' (Marke des Handelsblatt Verlags) regelmäßig vorstellt und empfiehlt (Details: siehe wikifolio-Beschreibung). Das Mischdepot ist einfach konzipiert, dass es auch von Laien und mit minimalem Aufwand betrieben werden kann (und es dazu eigentlich gar kein wikifolio braucht). Ich habe trotzdem eines angelegt - aus verschiedenen Gründen:
1. Um den Verlauf dieser Anlageempfehlung beobachten zu können.
2. Um den Verlauf im Vergleich mit meinen anderen - deutlich aktiver betriebenen - wikifolios beobachten zu können.
3. Und um (nicht zuletzt) auch hier selbst einen Teil in eine vergleichsweise konservative Struktur anzulegen.
Feedback und Vormerkungen sind herzlich willkommen!
Gruß, mb
Vasily Nekrasov Wikifolio - meine größte Enttäuschung
Habe meine große Enttäuschung an Wikifolio zusammengefasst. Ich werde fortsetzen, die Portfolios und Performance von solchen Tradern wie Einstein und HBecker, zu analysieren, aber meine eindeutige Empfehlung an unqualifizierten Investoren: Finger weg von Wikifolios!
Denn wenn man unqualifiziert ist, wird man sowas wie Risikobombe #IREX wählen.
Und wenn man qualifiziert ist, sollte man keine Gebühren an Wikifolio bezahlen: die Grafik zeigt, was diese "kleine" Gebühren auf Dauer bedeuten!
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Vasily Nekrasov
Danke, Herr Dr. Brönner!
Ich versuche auch mit Wikifolio sachlich zu bleiben, deshalb sage ich auch, dass es (soweit) auch die dauerhaft gute Wikifolios gibt.
Diesen Post habe ich vor 1.5 Jahren geschrieben, und alle Erwähnten laufen gut
https://letyourmoneygrow.com/2016/12/27/7-wikifolios-automatic-statistical-performance-analysis/
(Sascha Gebhards DACH Trading and Invest, wurde geschlossen, da er einen eigenen Fond nur managt). Aber Inwieweit sind diese Wikifolios skalierbar, das ist eine große Frage.
Nur für XING Mitglieder sichtbar TOP Portfoliotheorie Markowitz
Hallo Wikifolio-Trader!
Ich glaube, die Motivation, warum Leute bei wikifolio.com ein Musterdepot anlegen und veröffentlichen, kann ganz schön unterschiedlich sein.
Einer meiner Gründe ist, dass man ohne feste Gebühren virtuell Wertpapiere handeln kann und dann in das Gesamtkonstrukt über LS investieren kann. Natürlich fallen da auch Gebühren an, aber deutlich niedrigere, als wenn ich meine Strategie direkt mit WP-Trades umsetzen würde. Also lege ich meine wikifolios in erster Linie mal für meine Investments an. Wenn dann noch jemand anderes dort investieren möchte .. - natürlich gerne. ;-)
Heute stelle ich mein wikifolio mit festen Aufteilungen in 10 verschiedene Sektoren vor. Einige sind zur weiteren Diversifizierung noch mal in zwei Untersektoren geteilt. Ich möchte nahezu alle Arten von Anlagen abdecken (Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe, Gold, Cash, aber auch Crypto-Währungen). Aktien, die den größten Anteil ausmachen, werden nach den großen Märkten (USA, Europa, Asien und EM) aufgeteilt.
Weitere Infos finden sich in meiner wikifolio-Beschreibung.
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftopportf
So, und dass ich in das wikifoio investieren kann, bräuchte ich noch ein paar Vormerkungen. Danke schon mal!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Wikifolio-Trader"

  • Gegründet: 30.05.2014
  • Mitglieder: 120
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 75
  • Kommentare: 95