Skip navigation

Wikipedia (und Schwesterprojekte)Wikipedia (und Schwesterprojekte)

397 members | 108 posts | Public Group
Hosted by:Tim Bartel

Hallo!

Mein Name ist Michael Schönenberger, ich studiere Interaction Design an der ZHdK und befinde mich Momentan in der Startphase meiner Bachelorarbeit.

Verschiedene Autoren (z.B. Eli Pariser & Cathy O'Neil) behaupten Algorithmen müssen „menschlicher“ und weniger rational arbeiten, um dem Menschen besser helfen zu können und mehr Serendipität zu erzeugen.

Als Experiment habe ich nun eine kleine Website erstellt, welche aussergewöhnliche Einträge aus Wikipedia lädt. Es würde mich freuen, einige Meinungen, Kommentare und oder Gedanken dazu zu hören!

http://michaelschoenenberger.ch/wiki-api-v1/

Danke und Gruss Michael

Hallo Michael, bitte übersetze mal für einen Laien was Du mit dem Wort 'Serendipität' meinst. Dann kann man das auch kommentieren. Gruß Peter
> Hallo Michael, > bitte übersetze mal für einen Laien was Du mit dem Wort 'Serendipität' meinst. Dann kann man das auch kommentieren. > Gruß > Peter Hallo Peter Serendipität bezeichnet eine zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht gesuchtem, was aber trotzdem eine neue und überraschende Entdeckung ist. Man könnte es auch als einen glücklichen Zufall bezeichnen. Die Idee des Experiments ist es, mehr Raum für Diversität und Inspiration zu schaffen, indem spezifisch nicht die Standardresultate angezeigt werden. Ist das Ganze nun etwas klarer? Gruss Michael

Ich hatte mich bereits zum zweiten Mal in dieser Xing-Gruppe umgesehen und werde mich nun wieder verabschieden, da ich dann wohl eher direkt in Wikipedia unterwegs sein werde.

In meiner Rubrik „VERANSTALTUNGSTIPPS“ habe ich z.ZT. folgende TERMINE erwähnt:

WikiMUC Einsteiger-Workshop // 80469 München, Angertorstrasse 3 - -

Wie funktioniert die WIKIPEDIA ? Fachleute erklären die Technik, die dahintersteckt. - -

Donnerstag, 25. Oktober von 19-22 Uhr in der WikiMUC Zentrale München. --

Internationaler WIKIPEDIA-Aktionstag am SONNTAG, 28. Oktober , 14-19 Uhr im WIKIMUC , Angertorstr. 3, 80469 München - - - Treffen wir uns alle mal dort persönlich ??

Vergleiche auch diesen Hinweis : https://www.silver-tipps.de/tipps-zum-umgang-mit-dem-onlinelexikon/ —

In vielen anderen Städten gibt es ähnliche Aktivitäten.

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
Sehr geehrter Karl-Heinz List, auch wenn ich grundsätzlich die Verärgerung über das löschen eigener Artikel durchaus nachvollziehen kann, enthält das was Sie da oben geschrieben haben doch eine Reihe von Unwahrheiten und Fehleinschätzungen bezüglich der Rolle der Administratoren in der Wikipedia. Wie Sie in der entsprechenden Richtlinie nachlesen können, dürfen Administratoren keineswegs willkürlich über das Löschen von Artikeln oder Sperren von Nutzern entscheiden. Rein inhaltlich überhaupt keine Rechte, die über die normaler Autoren hinausgehen. Ihre Stimme sollte in Artikeldiskussionen genauso viel zählen, wie die anderer Nutzer auch. https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Administratoren#Stellung_in_der_Wikipedia Die Aufgabe von Administratoren ist die Überwachung von formalen Regeln (wie z.B. das Verbot von Beleidigungen und Edit-Wars) sowie die Umsetzung von Löschungen oder Sperren auf Basis vorherige Diskussionen der Community. Ihre Entscheidungen lassen sich jederzeit mit Hilfe der Wikipedia-eigenen Konfliktlösungsprozesse überprüfen: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Konflikte Leider haben viele derer, die sich gerne öffentlich über die vermeidliche Willkür der Administratoren aufregen, nicht verstanden, dass sie mit ihrem eigenen Verhalten wiederholt gegen die Regeln des Projektes verstoßen und so ihre Sperre selbst verschuldet haben oder aber sie weigern sich einfach eine gemäß der Richtlinien der Wikipedia getroffene Entscheidung zu akzeptieren. Es ist ja auch einfacher, die Schuld bei jemand anderem zu suchen, als mal das eigene Handeln zu hinterfragen...

Hallo Wikis,

ich suche aktuell einen von Wikipedia zugelassenen Editor. Wer kennt jemanden der jemanden kennt?

Gerne auch per PM.

Danke und einen schönen Tag!

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Ergänzend zu Uwes Kommentar: Jeder kann bei Wikipedia Artikel bearbeiten, ob angemeldet oder anonym. Bei neu angemeldeten Benutzern oder anonymer Bearbeitung schauen erfahrene Wikipedianer noch mal drüber, ob der Beitrag regelkonform ist, bevor er allgemein sichtbar wird.