Probleme beim Einloggen

Wirtschaftsfaktor Sprache

Man kann nicht nicht kommunizieren, sagt Paul Watzlawick. Wir hinterfragen vor diesem Hintergrund, wie man besonders gut kommuniziert.

Fabienne Partsch Wie läuft’s bei der Arbeit? Studienteilnahme gemeinsam mit Kollege/Kollegin +++ Aufwandsentschädigung bis 75 Euro p.P.
Wie beeinflusst das tägliche Auf und Ab am Arbeitsplatz unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit?
Diese und weitere spannende Fragen möchten wir mit unserer Online-Studie "Wie läuft's bei der Arbeit" beantworten.
Hierfür suchen wir jeweils zwei Kolleg/innen, die gemeinsam an der zweiwöchigen Studie teilnehmen. Für Ihre Unterstützung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von bis zu 75 € pro Person - in Abhängigkeit von Ihrer (gemeinsamen) Teilnahmehäufigkeit.
Sie sollten beide jeweils mindestens 25 h/Woche beschäftigt sein. Außerdem sollten Sie beide bei der Arbeit regelmäßigen direkten Kontakt untereinander sowie idealerweise auch mit weiteren Kolleginnen und Kollegen haben.
Unter folgendem Link können Sie sich gemeinsam zur Teilnahme anmelden und finden weitere Informationen zur Studie: https://www.soscisurvey.de/EM_OC/
Über Ihre Teilnahme freuen wird uns sehr!
Beste Grüße im Namen des gesamten Projektteams,
Fabienne Partsch
Anno Lauten Dynamisches Sprechen - das interaktive Hörbuch + eBook ist da!
Darauf haben meine Klienten schon lange gewartet! Das Hörbuch, um kinderleicht alltägliche Business-Sprache zu üben. Zuhause, im Büro, unterwegs und im Auto. Super einfach, super effektiv lernen mit Freude.
Sie lernen, die Stimme fit zu machen und fließend zu sprechen. Gerade auch für Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.
Sie gelangen vom genauen Zuhören über wiederholtes Nachsprechen zur eigenen Aussage.
Für Menschen, die klarer kommunizieren, ihre Aussprache verbessern und etwas Gutes für ihre Stimme tun wollen: Ein praktisches Hörbuch + Übungsheft für dynamisches Sprechen. Zuhören und Nachsprechen ist das Lernprinzip, also Lückentext im Hörbuch.
https://stimm-werkstatt.regiondo.de/dynamisches-sprechen-interaktives-horbuch-ebook
Stefan Gottschling Wie interessant sind Ihre Texte?
Haben Sie sich schon mal gefragt, ob die Texte, die Sie schreiben, auch interessant sind? Für Leser, Kunden, Mitarbeiter? Oder wurden Sie schon mal von Ihrem Vorgesetzten gefragt, ob der Text auch das tut, was er soll? Interesse wecken, zum Lesen animieren, verkaufen?
Hier gibt’s Fakten zum Thema „Wie interessant sind meine Texte?“ – wissenschaftlich fundiert. Prüfen Sie doch mal, wie Ihre Texte im Abstraktheits-Index abschneiden und welchen Human-Interest Wert sie schaffen. Viel Spaß beim Lesen und Testen …
Stefan Gottschling Sprache ist der am meisten unterschätzte Wettbewerbsfaktor ...
Corporate Text als Wettbewerbsfaktor
Corporate Identity wird vor allem als Corporate Design verstanden. Sprache dagegen wird Corporate Identity wird vor allem als Corporate Design verstanden. Sprache dagegen wird in Markenprozessen oft vergessen oder unterschätzt. Doch Marken und Unternehmen artikulieren sich heute mehr denn je (Stichwort: Content-Marketing!) über die Sprache. Was nutzt die stylische Optik wenn die Sprache farblos bleibt? Das Corporate Text Office sorgt für die passgenaue Strategie und für eine erkennbare Stimme. Denn Ihre Marke ist einzigartig. Ihre Sprache auch?
Sprachdesign und Stilfindung: Weit mehr als Text
Corporate Text verändert Prozesse. Corporate Text sorgt für Klarheit, reduziert Rückfragen in der Kundenkommunikation, systematisiert Textarbeit, eröffnet ungeahnte Potenziale, Kosten einzusparen. Corporate Text synchronisiert Mitarbeiter, Agenturen und Kunden sprachlich. Corporate Text ist viel mehr als schönes Schreiben. Es gibt Ihrer Marke eine Stimme – in allen Kanälen.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Wirtschaftsfaktor Sprache"

  • Gegründet: 27.07.2007
  • Mitglieder: 4.564
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.431
  • Kommentare: 38.558