Wirtschaftsvereinigung Grevenbroich-Jüchen-RommerskirchenWirtschaftsvereinigung Grevenbroich-Jüchen-Rommerskirchen

33 members | 82 posts | Public Group
Hosted by:Wolfram Kuhnen

Gerne möchte ich Ihnen eine neue Arbeitsweise, vllt für Ihr Unternehmen eine neue Idee vorstellen.

Buchhaltung 4.0

Sagt Ihnen das was! Wir stellen Ihre Buchhaltung und Verwaltung komplett auf Digital um.

Wir geht das? Sie liefern uns Ihre Belege per Tool direkt in unsere Software. Dort wird diese verbucht und hinter jedem Beleg befindet sich der Beleg.

Diese können bei einer Betriebsprüfung dem FA Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden. Ihre Bankbewegungen werden in der Nacht angerufen und können am nächste morgen verbucht werden.

Dazu gibt es die online-Kasse, eine sog. Netarchiv für alle Dokumente von Ihnen und uns.

Dazu können Ihren Mitarbeitern die Abrechnungen direkt über ein separaten Zugang pro Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden.

Sie sparen Zeit und Papier.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich doch bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Jagielski

www.jagielski.mcdata.de

Alle reden über New Work. Was heißt das, wenn's um die Führung von Mitarbeitern geht? Und wie kommen wir dahin? Aufklärung gibt's hier....

Nach der #NextAct2020 brummte mir zwar der Kopf (und angesichts der Akustik die Ohren). Doch tolle Gespräche mit diversen New-Work-Experten aus ganz Deutschland und die Inspirationen aus den Sessions haben meine Energie rings um die Gestaltung der Zukunft wieder ordentlich aufgeladen!

Hier auch der etwas ausführlichere Bericht über meine Eindrücke zur Veranstaltung:

Hast du ein Ziel, eine Vision? Weißt du wofür du lebst und arbeitest? Nein? Dann komm in meinen

Workshop an der frischen Luft für Schüler, Studenten, Arbeitnehmer

Ort: Jüchen Hochneukirch

https://olafschmidt.de/visionen-und-ziele-entwickeln/workshop-vision-und-ziele/

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Wie gestalten wir Zusammenarbeit, Führung? Für unsere interaktive Impulswerkstatt am 17.11. in Mönchengladbach freuen wir uns im einleitenden Erfahrungsaustausch auf Unternehmensvertretern mit ganz unterschiedlichen Perspektiven:

Hubertus Ahlers, Bonnekamp-Stiftung

Joachim Kamphausen, Der Lenßenhof

Johanna Lange-Hegermann, Sipgate

Sandra Trispel, BELLINI Senioren-Residenzen