Skip navigation

Work for HappinessWork for Happiness

71 members | 20 posts | Public Group

"Glück ist die geheime Zutat für Erfolg." (Richard Branson) - Wie können Unternehmen aktuelle Erkenntnisse der Glücksökonomie nutzen?

Die Corona-Krise ist die Chance für Gesellschaft und Wirtschaft, alte Gewohnheiten aufzubrechen und Neues zu wagen! Wir können durch sie glücklicher werden ...

Liebe Gruppenmitglieder,

Versprechungen des Arbeitgebers hinsichtlich Work-Life-Balance einerseits, dringende Deadlines und überdurchschnittlich viel Stress andererseits. Inwiefern befinden auch Sie sich in diesem Konflikt und arbeiten (unbezahlt?) länger als vertraglich vereinbart?

An der Universität Bamberg versuchen wir in unserer neusten Studie derzeit ein aktuelles Bild zur Arbeitszeitrealität und Arbeitszeitwünschen von Arbeitnehmenden in gewerblichen und kaufmännischen Berufen in Deutschland zu erlangen. Mittelfristig möchten wir so individualisierte Konzepte für Ihre Arbeitsbedingungen entwickeln.

Es würde uns deshalb sehr freuen, wenn Sie uns bei dieser Studie durch Ihre Teilnahme und ggf. Weiterleitung an Ihre Kolleginnen und Kollegen unterstützen könnten.

Den Link finden Sie unter https://ww2.unipark.de/uc/bergdolt_Otto-Friedrich_Universi/2c50/?a

Gerne geben wir Ihnen nach Beendigung der Studie auch Rückmeldung über die Ergebnisse.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sie habe heute die Chance mit Ihrer Teilnahme an der Studie zum Glück bei der Arbeit eine wissenschaftliche Abschlussarbeit zu unterstützen 🍀

https://survey.happinessandwork.de/limesurvey/index.php/393772?lang=de

Sign in for our fee webinar next Thursday to learn more about measuring and improving employee happiness in organizations: https://2daysmood.com/en/webinars-en/crunching-numbers-in-employee-happiness/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now