Probleme beim Einloggen

World Union for Protection of Life

Diese Gruppe ist geschlossen - This group is closed - ce groupe est fermé

Frank M. Rauch Freedom for the environmental activist Evgeny Vitishko from Sochi
On March 31, 2015, the Tambov court will decide whether to grant a parole to Evgeny Vitishko. Freeing Vitishko would stop lawlessness against environmental defender.
Frank M. Rauch Grundsatzdiskussion
Anlässlich einer aktuellen Diskussion um den Schriftsteller Günther Schwab, einer der Gründer des "Weltbund zum Schutz des Lebens", habe ich mir den Roman "Abenteuer am Strom", Buchausgabe 1952 vom Verlag Kremayr & Scheriau in Wien, besorgt und inzwischen gelesen. Es handelt sich nicht nur um einen Roman (312 Seiten), sondern auch um sehr eindrucksvolle Schilderungen von Erlebnissen in der Natur. Vieles ist aus seinen persönlichen Erfahrungen als Förster zu erklären bzw. abzuleiten. Das Buch ist in Ichform geschrieben und enthält fast keine Namen oder Ortsangaben. Als einziger Name kommt der seines Hundes vor. Anhand der Landschaftsbeschreibungen sowie der erwähnten Tier- und Pflanzenarten lässt sich der Handlungsraum in Mittel- bis Osteuropa verorten. Der Zeitraum des Geschehens erstreckt sich über mehrere Jahre. Der Schluss des Buches lässt offen, was der weitere Lebensweg des Icherzählers ist: "Ich will versuchen, was in der Zukunft niemals gelingen kann: wahrhaft Mensch zu werden."
Frank M. Rauch Müssen wir wirklich den Planeten retten?
"Wir hören diese Aufrufe von den Medien oder aus dem Mund einiger Politiker. Es wird auch in den Schulen wiederholt: Rettet den Planeten! Die Kinder denken, sie tun etwas Gutes für die Erde, wenn sie das wiederholen, was die Erwachsenen ihnen immer wieder predigen."
Ein interessanter Diskussionsbeitrag aus Frankreich:
Frank M. Rauch Faut-il vraiment sauver la planète ?
On entend cette injonction dans les médias, ou dans la bouche de certains politiciens. Elle est également reprise dans les écoles : sauvons la planète. Les enfants pensent qu’ils font du bien à la Terre parce qu’ils répètent ce que des adultes leur assènent en boucle.
Frank M. Rauch Number of forcibly displaced worldwide: nearly 51.2 million people
There were 16.7 million refugees worldwide at the end of 2013, 11.7 million under the mandate of UNHCR, around 1.2 million more than at the end of 2012.
The other 5 million Palestinian refugees are registered with the United Nations Relief and Works Agency (UNRWA).

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "World Union for Protection of Life"

  • Gegründet: 02.10.2009
  • Mitglieder: 1
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 150
  • Kommentare: 71