Problems logging in

XDEV

Schnelle und einfache Entwicklung von Java Desktop-Anwendungen, HTML5 Web-Anwendungen und mobile Apps mit den Entwickler-Tools von XDEV.

Only visible to XING members XDEVCON 2016 - Agenda für XDEV 5 Day steht
Agenda:
09:00 XDEV 5 Grundlagen Teil 1
10:00 XDEV 5 Grundlagen Teil 2
11:15 Anwendungen vollständig mit Stored Procedures Teil 1
12:15 Anwendungen vollständig mit Stored Procedures Teil 2
14:00 Anwendungen vollständig mit Stored Procedures Teil 3
15:00 XDEV-Projekt bei Belden - 300 Stored Procedures sonst nix
16:00 Profi-Oberflächen designen - live erleben was alles geht
17:15 Reports und Daten-Export
20:00 Night Session
XDEV 5 Special Day: 249 €
Gesamt-Konferenz: 449 €
Infos & Anmeldung: http://www.xdevcon.de
Alle Preise sind Nettopreise zzgl. 19% MwSt.!
You can't comment on this post any more.
Only visible to XING members XDEV 5 mit XDEV CLOUD
Java Webstart ist nach dem eingeläuteten Ende für Java Applets mittlerweile die interessanteste Deployment-Variante. Bei Java Webstart wird eine Java Applikation in einen Servlet-Container deployt und beim Aufruf der Anwendungs-URL über einen Webserver an den Endnutzer als Download ausgeliefert. Der Entwickler muss seine Anwendung nur einmalig auf seinen Server deployen, um diese an alle Nutzer ausliefern zu können. Sobald auf dem Server eine neue Version verfügbar ist, erhält der Nutzer automatisch eine Nachricht darüber und kann seine Anwendung per Mausklick auf den neuesten Stand bringen. Im Vergleich zur Web-Anwendung entscheidet hier der Anwender selbst, ob und wann er updaten will. Teure Installer-Software ist mit Java Webstart überflüssig.
Um Java Webstart nutzen zu können, brauchen Sie also lediglich einen Webserver. Das geht in Kürze am einfachsten mit der neuen XDEV CLOUD. Die XDEV CLOUD bietet Ihnen Speicher in der Cloud in den Sie Ihre Webstart-Anwendung ganz leicht per Mausklick hochladen können. Mit Tomcat steht Ihnen der benötigte Servlet-Container und Webserver automatisch zur Verfügung. Ganz ohne Installation und Konfiguration. In XDEV 5 müssen Sie dann nur noch Ihre Verbindungsdaten eingeben und können Ihre Webstart Anwendung dann sofort per Mausklick hochladen. Einfacher geht es nicht mehr.
You can't comment on this post any more.
Only visible to XING members XDEV CLOUD - Testphase läuft jetzt an
XDEV CLOUD - Die Entwicklung ist jetzt abgeschlossen. Nächste Woche beginnt die Testphase. Wir gehen davon aus, dass der Dienst Mitte bis Ende September verfügbar sein wird.
XDEV CLOUD kurz erklärt:
Mit der XDEV CLOUD erhalten Sie Speicherplatz in der Cloud, ähnlich wie bei Dropbox. Die XDEV CLOUD dient jedoch nicht dazu irgendwelche Dokumente zentral in der Cloud zu speichern, sondern, sondern Javacode und fertig gestellte Java Web-Anwendungen (i.d.R. Servlets), die man dann über das Internet aufrufen kann, um diese zu testen, um die Anwendung bei einem Meeting vorzuführen oder um die Applikation selbst Endnutzern als Cloud-Dienst zur Verfügung zu stellen (Software as a Service - SaaS).
Alle Server-Software-Komponenten die man dafür braucht, sind in der XDEV CLOUD automatisch vorhanden. Sie brauchen weder einen Applicationserver noch Datenbank installieren oder konfigurieren. Einige Mausklicks reichen, um eine Java Anwendung in die XDEV CLOUD zu deployen.
Mit einem kostenlosen Account werden Sie die XDEV CLOUD kennen lernen und ausführlich testen können.
You can't comment on this post any more.

Moderators

Moderator details

About the group: XDEV

  • Founded: 31/01/2011
  • Members: 195
  • Visibility: open
  • Posts: 204
  • Comments: 14