Zeitgeist | Zukunft - international - megatrends - szenarien, utopien und visionen unserer welt von morgen

Zeitgeist | Zukunft - international - megatrends - szenarien, utopien und visionen unserer welt...Zeitgeist | Zukunft - international - megatrends - szenarien, utopien und visionen unserer welt von morgen

15884 members | 7359 posts | Public Group
Roman Retzbach
Hosted by:Roman Retzbach

all about future scenarios, foresights, forecasts, timelines ... future research, future science, futurology, futurist

https://clubofamsterdam.com/2022/05/21/club-of-amsterdam-journal-june-2022-issue-244/

Tags:

2050, Artificial Intelligence, Australia, Carbon Capture,

Climate Change, Fossil Energy, Green Hydrogen,

Hydrogen, Law, Plastic, Sustainability

Bevor Sie einem Kandidaten Ihre wertvolle Stimme geben …

1. Welche Gesinnung hat der/die Kandidat(in), der ich ein politisches Amt anvertrauen möchte z.B. Retro-Politiker oder zukunftsorientierter Politiker, setzen ihm Anstand und Recht Grenzen, halte ich ihn für unbestechlich?

2. Welches Fachwissen/Ausbildung hat der Bewerber um ein politisches Amt?

Studium (mit Abschluss), Volkswirtschaftslehre, Soziologie Geschichte, Naturwissenschaftler, Jurist, Handwerksmeister, Unternehmer, Freiberufler. Aus Erfahrung kritisch: Kunstmaler, Gemüseverkäufer, Bauträger, Milliardäre, ohne Berufsausbildung, ohne politische Ausbildung/Erfahrung,

3. Ist der Bewerber ein „großsprecherischer Dampfplauderer“ (Populist und/oder Volksverhetzer) oder abgewogene und überlegte Wahl der Worte?

4. Will er dem Volk gemeinwohlorientiert dienen oder sich und seine Gruppe bereichern? Kampforientierter Egoist - Ich, Ich, Ich oder gemeinwohlorientierter Bewerber um ein öffentliches Amt

5. Bekennt er sich zu Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit,

zu Menschenrechten und Menschenpflichten, zu ethischen

Grundsätzen, zur Gleichwertigkeit aller Rassen und Religionen ?

Welche Politiker hätten in der Vergangenheit diese Fünf-

Fragen-Probe für Politiker nicht bestanden?

Welche würden sie heute wieder wählen?

Kriege gehören ins Museum …

Die Völker des Planeten Erde (unabhängig davon in welcher Staatsform lebend) untersagen allen Regierungschefs, den Ministerien und Parlamenten weltweit, Interessenunterschiede durch Einsatz von Waffen zur Entscheidung zu bringen unter Billigung der Zerstörung von Leben (Menschen, Tieren) und Sachen.

Das Recht auf Leben ist das höchste Gut aller Menschen. Alle Menschen haben ein Recht auf Gesundheit, Liebe, Wohlstand,

Zeit und Wissen. Eine Verpflichtung von Menschen durch Eid, ihr Leben für die Interessen von Regierenden zu opfern ist ethisch nicht vertretbar.

Wenn im Einzelfall keine Einigung durch Diskussion und Kompromiss gefunden werden kann, entscheidet der (Zufalls) -generator oder – die künstliche Intelligenz.

Die UNO sorgt für die Durchsetzung dieses Manifests. Die Völkergemeinschaft stattet sie zu diesem Zweck mit den notwendigen Mitteln aus.

Ich bin mir nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Welt-

Krieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie

mit Stöcken und Steinen kämpfen.

Albert Einstein (1879 – 1955)

SPQR - Der Falke von Rom Teil 10 "Die Dunkle Zuflucht" kommt nun endlich.

Ende Mai sollte er als Buch bestellbar sein. Als e-Book dann wie immer zwei bis drei Wochen später.

Wie immer bitte ich an dieser Stelle den örtlichen Buchhandel zu unterstützen. Das geht auch online:

https://nordhessen-journal.de/buecher-3d-buecherwelt-von-genialokal-de-gestartet/

#SPQR #SciFi #Thriller