Probleme beim Einloggen

XING Zürich ist das grösste Business Netzwerk für Begegnung und Austausch in der Schweiz und ist keine Jobbörse oder reine Werbeplattform

Thomas Schulz Dernière #learningZ by Digicomp vom 21. November 2018
Liebe XING Community
Am 8. Dezember 2010 führten wir erstmals das Format #learningZ in Kooperation mit Digicomp durch. 59 Anlässe mit durchschnittlich 30 Teilnehmenden ist die grossartige Bilanz unserer Zusammenarbeit!
Am 21. November 2018 werden wir letztmals einen gemeinsamen Anlass durchführen. Thema: Lean Innovation.
Eines der bekanntesten Gesetze im Innovationsbereich besagt, dass 9 von 10 Innovationen fehlschlagen.
In der klassischen Literatur ist häufig von Planung die Rede, doch Planung auf einen solch risikobehafteten und unsicheren Bereich wie Kreativität/Innovation zu legen, ist sehr schwierig. Dies gilt besonders für die sehr frühe Phase von Innovationen oder Ideen.
Sie erfahren in diesem Referat anhand von praktischen Bespielen, wie man mit einfachen Verfahren herausfindet, ob eine Innovation oder Startup Idee Potenzial hat. Dabei geht der Referent Eric Postler detailliert auf Messkriterien ein und zeigt auf wie man mit einer gezielten Anwendung an Agilität gewinnt, ohne sich in einer komplexen Planung zu verzetteln.
Aktuell haben wir leider nur 4 Anmeldungen. Es würde mich persönlich sehr freuen wenn Ihr Euch für diese Dernière noch bis Ende Woche anmeldet. Falls wir weniger als 10 Teilnehmer haben müssen wir den Anlass leider absagen.
An dieser Stelle bedanke ich mich herzlichst für Euer Interesse und natürlich einen grossen Dank an Digicomp für die jahrelange Zusammenarbeit!
Herzliche Grüsse
Thomas Schulz
Reto Spring Selbstbetrug
"Wenn Sie den grössten Gefahrenherd für Ihre finanzielle Zukunft sehen wollen,...dann gehen Sie nach Hause und schauen in den Spiegel!" (Jonathan Clements)
Menschen berichten lieber von ihren finanziellen Heldentaten als von ihren Niederlagen. Wir unterliegen allen gewissen systematischen Denkfehlern, wovon das unbewusste Angebertum (Rückschaufehler) nur einer von vielen ist. Selbstreflexion hilft, dann trickst man sich nicht selbst aus! Dazu auch die spannende Debatte zwischen aktiven und passiven Anlagestilen:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Neu in dieser Gruppe
Thomas Schulz
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Sonja Gross
Ich bin ebenfalls sehr interessiert am Thema Betreuung und Begleitung - sowohl von älteren Menschen als auch von Menschen mit Behinderung. Wäre schön, wenn Mal ein Event zum Austausch zustande käme.