Probleme beim Einloggen
Adrian Paschke 21st International Conference on Business Information Systems (BIS 2018) in Berlin
Vom 18-20. Juli findet die 21st International Conference on Business Information Systems (BIS 2018) in Berlin statt. Einreichungen von Beiträgen sind bis Februar möglich. Weiter Informationen unter: http://bis.ue.poznan.pl/bis2018/
Lan Do Digital Leadership - Partizipation in Unternehmen +++Letzter Aufruf+++
Im Zusammenhang mit Enterprise 2.0, Digital Leadership und New Work wird immer wieder PARTIZIPATION als zentrales Kernelement herausgestellt. Aber es fehlt an Daten. Daher möchten wir empirisch untersuchen, wie häufig, ausgeprägt und erfolgreich Partizipation in Unternehmen tatsächlich stattfindet.
Als Dankeschön für 5-8 Minuten Ihrer Zeit erhalten Sie einen exklusiven Teilnehmer-Ergebnisbericht.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, 
Ihr Team der Hochschule RheinMain unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Petry
Yen Hung Nur noch wenige Tage bis die Umfrage schließt! Thema: PARTIZIPATION IM DIGITAL LEADERSHIP
Sehr geehrte Damen und Herren,
Unter dem Stichwort „partizipative Führung“ werden verschiedene Ansätze und Tools diskutiert, wie eine Einbeziehung der kollektiven Intelligenz im Unternehmen stattfinden kann.
Dabei möchten wir als Team der Hochschule RheinMain die partizipativen Ansätze in Unternehmen empirisch untersuchen.
http://www.wbs.hs-rm.de/umfragen/partizipationsstudie.html
Investieren Sie 5-8 Min. Ihrer Zeit und bekommen Sie in einem exklusiven Ergebnisbericht einen Eindruck, wie Partizipation in deutschen Unternehmen konkret aussieht!
Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Team der Hochschule RheinMain unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Petry
Lan Do Partizipation im Digital Leadership
Die „Digitalisierung“ ist allgegenwärtig, sie verändert Branchen und Unternehmen. Das externe und interne Umfeld wird immer dynamischer und komplexer. Dementsprechend muss sich zunehmend auch die Art und Weise von Führung verändern.
Ein Aspekt der dabei immer wieder gefordert wird, ist die stärkere Einbeziehung des Wissens der Mitarbeiter bzw. die Nutzung der kollektiven Intelligenz im Unternehmen. Unter dem Stichwort partizipative Führung werden verschiedene Ansätze diskutiert und ausprobiert, wie eine solche Einbeziehung stattfinden kann.
Bisher fehlt es aber an empirischen Befunden, wie intensiv, erfolgreich und häufig Unternehmen heute schon partizipative Ansätze einsetzen. Diesen Fragen möchten wir in einer neuen Studie nachgehen.
Als Dankeschön für 5-8 Minuten Ihrer Zeit senden wir Ihnen gerne einen exklusiven Teilnehmer-Ergebnisbericht zu.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung,
Ihr Team der Hochschule RheinMain unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Petry

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Zukunft im WWW"

  • Gegründet: 01.02.2009
  • Mitglieder: 1.125
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 302
  • Kommentare: 92