Probleme beim Einloggen

Zukunftstrends in den Bereichen Banken, Versicherung und Rückversicherung

Wir setzen uns mit Themen der Zukunft auseinander und diskutieren vielfältige Themen

Marie-Dominique Sedlmeier Vertriebsspezialist (m/w) für renommierte Versicherungsgruppe gesucht!
Die Position
• Betreuung von Privat- und Geschäftskunden
• Ansprechpartner für die komplette Produktpalette unseres Kunden
• Gewinnung neuer Kunden, sowie langfristige Bindung der Bestandskunden
Daniela Schönherr Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft - es zahlt sich aus!
Ihr berufliches Ziel ist es, ein gefragter Experte in den Bereichen Finanzen und Kredite zu werden? Anspruchsvolle Kunden professionell zu beraten und Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen? Wir sind Ihr Bildungspartner, mit dem Sie diese beruflichen Ziele verwirklichen können.
Geprüfte Bankfachwirte (m/w) übernehmen eigenverantwortlich diese qualifizierten Fachaufgaben in der Kreditwirtschaft. Sie bewerten kreditwirtschaftliche Sachverhalte auf der Basis betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge und setzen die Erkenntnisse in praktisches Handeln um. Für die Übernahme von Organisations- und Führungsaufgaben besitzen sie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse.
Nutzen Sie die Chance! Der nächste Lehrgang zum Geprüften Bankfachwirt (m/w) startet am 03. Dezember 2018.
Ihre Fragen zu Inhalten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten beantworten wir in unse-rer Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 01. November 2018, 17.00 Uhr im IHK-Bildungszentrum Dresden, Mügelner Straße 40, 01237 Dresden.
Hier können Sie sich zur kostenfreien Informationsveranstaltung anmelden.
Gern sind wir für Sie auch telefonisch (0351 2866-661), per E-Mail (schoenherr.daniela@bildungszentrum-dresden.de) oder in einem persönlichen Gespräch erreichbar.
Beste Grüße und einen schönen Tag!
IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH
Daniela Schönherr
Abteilungsleiterin
Kaufmännische Aus- und Weiterbildung
Wirtschaftsakademie
PS: Das Aufstiegs-BAföG, nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), unter-stützt Sie bei der Finanzierung von Lehrgangs- und Prüfungsgebühren mit Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen. Mehr Informationen erhalten Sie unter: https://www.aufstiegs-bafoeg.de/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Banken und der demografische Wandel
‚Wie Banken Digitalisierung und demografischen Wandel meistern.‘ http://www.hrmcup.com
Die Digitalisierung macht es auch für Banken erforderlich neu zu denken und andere Wege zu gehen. Das eigene Unternehmen attraktiv für Bewerber machen, die richtigen Leute einstellen, neue Skills in den Management-Teams aufbauen und die organisatorischen Weichen für den digitalen Wandel stellen. Das sind grundlegende Themen, die jetzt in den HR-Abteilungen aktiv gestaltet werden müssen. Ob CV-Parsing, Einsatz von Chatbots oder die Steigerung der Diversität in Management-Teams. Jede Entscheidung muss auf den Weg gebracht und auf Erfolg und Nachhaltigkeit geprüft werden.
Worauf es beim Recruiting ankommt, welche Themenvielfalt die Digitalisierung beinhaltet und wie man spielerisch mit diesen Herausforderungen umgeht, das thematisiert in diesem Jahr auch der HR Management Cup 2018. In diesem Online Management-Wettbewerb treten in diesem Jahr hunderte Profis aus den Personalabteilungen und dem Bankenumfeld gegeneinander an, um die Komplexität und Abhängigkeiten dieser Aufgaben zu erleben und zu meistern.
In den nächsten Wochen werden über 200.000 Professionals aus dem Banken- und HR Umfeld aufgerufen am Cup aktiv teilzunehmen oder ihn als Mitveranstalter zu gestalten. Banken oder Finanzinstitute können sich jetzt engagieren und mitmachen. Die hohe Awareness in der Zielgruppe der Digital Natives sowie die kostenlose Nutzung digitaler Selbstlerntools für Bankmanagement sind nur zwei von vielen Vorteilen, die sich ergeben.
‚Mit unseren vielschichtigen Bank-Simulationen sind wir Teil der Digitalisierung im Lernen, die von Banken und Top-Beratungen genutzt wird, um Fachwissen und Change-Botschaften weltweit mit hoher Qualität und Geschwindigkeit im Unternehmen zu transportieren ‚sagt Günther Kober, Geschäftsführer der IndustryMasters GmbH.
Mehr Informationen für Sponsoren gibt es unter: http://www.hrmcup.com/sponsoren
Eine Anmeldung zur Teilnahme am HR Management Cup ist ebenfalls ab sofort möglich unter: http://www.hrmcup.com
Volkmar Wille Wellth: Fünf Millionen für den digitalen Patienten-Aufpasser - WiWo Gründer
Der größte Teilbetrag des frischen Kapitals stammt vom Investmentarm des französischen Versicherungskonzerns Axa. Aus Deutschland steckt Pharmahersteller Boehringer Ingelheim über eine Venture-Capital-Einheit Geld in das US-Start-up. Außerdem beteiligt sich der Münchener Wachstumsfinanzierer Yabeo sowie CD-Venture aus Heidelberg an der Finanzierungsrunde. Seit der Gründung 2014 hat Wellth insgesamt 7,6 Millionen Dollar erhalten.
Andreas N. Schwarz Informationen direkt vom BVSV e.V.
Der Bundesverband der Sachverständigen informiert über seinen Newsletter kostenlos und unverbindlich einmal im Monat zu wichtigen Themen. Übersichtlich und nützlich. Abmelden jederzeit möglich. Wir informieren zu gesetzlichen Änderungen, kommunalen Themen, Verband und vieles mehr. Dieser Vorteil ist ganz einfach über den beigefügten Link möglich. Viel Spaß dabei.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Zukunftstrends in den Bereichen Banken, Versicherung und Rückversicherung"

  • Gegründet: 17.03.2009
  • Mitglieder: 8.626
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.563
  • Kommentare: 787