Austrian Desk - Treffpunkt Österreich

Austrian Desk - Treffpunkt Österreich

Österreich, Business-Networking, Events & HR sind unsere Themen. Sie finden uns auch bei Twitter http://twitter.com/AustrianDesk & LinkedIn.

Martin Martschnig Martin Martschnig Premium

09.04.2014 MUSIKULINARISCHER INFOABEND FÜR REISELUSTIGE

Nehmen Sie sich drei Stunden Zeit und lassen Sie sich von uns auf eine kleine „Italienische Reise“ mit überraschenden Zutaten verführen!
Dieses Jahr veranstalten wir gemeinsam mit Hari Hittinger und Peter Dissauer von TuneYourTeam eine, wie wir es nennen, musikulinarische Reise ins Veneto. Eine verwegene Mischung aus Musikworkshop - für das keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich sind - und Kulinarik im Nahbereich der Proseccostraße.
Grundzutaten: Sie, zwei Musiker / Trainer, Prosecco, nette Unterkunft in Hügellage beim Winzer und der Wunsch eine CD mit „selbstgemachter“ Musik am Ende des Tages in Händen zu halten.
Wie das funktioniert und welche Nebenbereiche des Reiseverlaufs nicht außer Acht gelassen werden sollten, wollen wir Ihnen bei einem Abendessen im Pes.co gemeinsam näherbringen.
Ein weiteres Thema werden maßgeschneiderte Genussreisen ins Friaul / Veneto sein, sei es in der Gruppe oder auch als Idee für eine kleine Auszeit zu Zweit.
Ort
Pes.co
Babenbergerstraße 5
1010 Wien
Termin
Mittwoch, 9. April 2014 um 18:30 Uhr
Abendprogramm / Zutaten
- Begrüßungsprosecco vom Hausherrn
- Programmvorstellung Genussreisen Veneto / Friaul
- Präsentation der „musikulinarischen“ Reise
- Kurzworkshop mit den beiden Musikern
- Antipasti (Salumi, Formaggi, Verdure)
- Primo (Pastavariation und Risotto)
- Dolce (Kreationen des Hauses)
- Vino della casa in weißer und roter Ausführung
Teilnahmegebühr pro Person
€ 20
Anmeldefrist
1. April 2014 (kein Scherz)
Verbindliche Anmeldung unter
martin@italissimo.at
Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen
Zum Prozedere
Am 2. April verständigen wir Sie schriftlich, ob sich genügend Personen über diese verwegene Reiseidee informieren möchten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, die Teilnahmegebühr im vorhinein zu entrichten.