Auf dem Waldcampus findet die erste Lange Nacht der Waldwissenschaften statt. Mit verschiedenen Aktionen und Projekten wird die Waldforschung vorgestellt. Besucher*innen erfahren Wissenswertes über die tierischen Bewohner des Waldes sowie über die wichtigen Stoff- und Wasserflüsse. Außerdem werden sie selbst zu Forscher*innen, mit dem Teebeutel-Test. Der Eintritt ist frei.
Wann: Freitag, 30. Juni 2017
Wo: Waldcampus HNE Eberswalde