Auf in die Selbstständigkeit
Freitag, den 16.05.2014, ab 15:00 Uhr
Seminarraum in der Brühlstr. 27 (gegenüber vom Contihochhaus), 30169 Hannover
Viele Promovierende denken über eine Selbständigkeit nach der Promotion nach. Doch oft scheitern gute Ideen an der praktischen Umsetzung. Dabei bietet die Universität eine Reihe von Hilfestellungen, die Existenzgründer in Planung und Umsetzung unterstützen. Die Experten von unitransfer stehen Ihnen in allen Fragen, die in Zusammenhang mit der Selbständigkeit auftauchen, mit Rat und Tat zur Seite. Eine Reihe innovativer Geschäftsideen sind auf diesem Weg entstanden. Drei Erfolgsgeschichten erzählen Ihnen Existenzgründer unterschiedlicher Fachkulturen aus ihrer eigenen Perspektive. Im Anschluss an die Veranstaltung stehen Ihnen die Redner für Fragen zur Verfügung.
Ablauf
15:00 Uhr Begrüßung
15:05 Uhr Susanne Oetzmann (Forschungs- und Technologiekontaktstelle,
unitransfer, LUH) stellt finanzielle Möglichkeiten der
Existenzgründung vor
Homepage: http://www.startingbusiness.uni-hannover.de
15:25 Uhr Praxisbericht 1: Martina Reuschel, GründerinnenConsult
Homepage: http://www.gruenderinnenconsult.de
15:40 Uhr Praxisbericht 2: Christian Brüggemann, Graphmasters
Homepage: http://www.graphmasters.net
15:55 Uhr Praxisbericht 3: Stefan Hoffmann, Happenizer
Homepage: http://www.happenizer.net
ca. 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung
Es handelt sich eine Veranstaltung der Graduiertenakademie der Leibniz Universität Hannover in Kooperation mit der Forschungs- und Technologiekontaktstelle, unitransfer
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.