20% mehr Menschen fühlen sich belastet als seit Beginn der Pandemie

42% der befragten Menschen fühlten sich nach dem 2. Lockdown durch Corona stark bzw. sehr stark belastet. Im Vergleich zum Zeitraum am Beginn der Pandemie ein Anstieg um 20%. Ich hätt jetzt dafür gar keine Zahlen gebraucht, denn wenn man mit offenen Augen durch die Welt läuft kann man die psych. Belastung überall sehen und hören.

Von Vorteil ist es jedoch, auch verlässliche Zahlen und Fakten zu haben und die sprechen dafür, dringend Maßnahmen zu ergreifen.

Ob das nun der Privatmensch in seiner Eigenverantwortung macht oder der Unternehmer im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge. Jeder kann was tun, um psychisch gesund durch diese Zeit zu kommen.

Auch wenn im Moment wieder keine Präsenzveranstaltungen geplant werden können. Es gibt online eine Menge Möglichkeiten.

Bin jederzeit gerne für eine Beratung da.