Viele Unternehmen sind bei der Fehlerursachenanalyse, z.B. für Ihre Reklamationsbearbeitung für den 8D-Report oder nach Unfällen, mit Ihrem Latein am Ende, wenn es um den Umgang mit Mitarbeiterfehlern geht.
Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag,
• was Sie bei der Anwendung der 5 Why-Fragetechnik beachten sollten,
• warum das Ishikawa-Diagramm bei Vorfällen wegen Mitarbeiterfehlern denkbar ungeeignet ist und
• worauf Sie speziell bei der Fehlerursachenanalyse im Zusammenhang mit Mitarbeiterfehlern achten sollten.