Wie funktioniert ein künstlerishcer O-Ton? Wie unterscheidet er sich vom journalistischen O-Ton. Wie bekommt man ihn? Wo fängt er an, wo hört er auf?Wie kann ein O-Ton, bzw. Sprachimprovisation zum Klingen gebracht werden?
Dieser Workshop soll durch praktisches Spiel ein Gespür für künstlerisches Arbeiten mit O-Tönen, Geräusch und Musik schaffen, und den Teilnehmenden die Entwicklung eines persönlichen Stils ermöglichen.
weitere Informationen zum Seminar: