1. Stunde: 23.09.10, 09:30 Uhr
2. Stunde: 30.09.10, 09:30 Uhr
3. Stunde: 07.10.10, 09:30 Uhr
Der Kurs teilt sich in 3 Stunden a 45 Minuten auf und soll nach einer Grundlagenbesprechung zum Thema Firewall drei verschiedene Arten von Firewalls vergleichen.
1. Linux
2. ISA-Server
3. CheckPoint
---------------
Folgende Inhalte werden vom Dozenten mit behandelt:
Die Sicherheit eines Informations- und Kommunikationssystems gegen unerwünschte Eingriffe sicher stellen, überwachen und an neue Anforderungen anpassen
* Eine Gefährdungsanalyse für ein Rechnernetz mit Verbindung zum Internet durchführen und geeignete Technologien zur Verringerung der Gefahren auswählen
* Eine Security-Policy für ein Firmennetz entwerfen und umsetzen
* Mitarbeiter in der Umsetzung von Sicherheitsvorgaben schulen, SecurityAudits vorbereiten und durchführen
* Werkzeuge für die Authentisierung und die Autorisierung im Netz einrichten
* Ein Firewall-System zur Absicherung des Firmennetz planen, implementieren und betrieben
* Einsatz von Werkzeugen zur Erkennung von Angriffen (Intrusion, Detection, Intrusion Prevention)
* System- und Anwendungsprotokolle auswerten und auf Anzeichen versuchter und gelungener Angriffe untersuchen (Reporting)
* Ein Konzept zum Umgang mit Angriffen erstellen (Incident Response)