Für Diejenigen, welche sich eine kleine Auszeit gönnen möchten und aufgrund 'gewisser Dinge' der Denkfabrik davon abgehalten werden, habe ich einen Tip:
Trance-Musik
Mit Trance-Musik in Trance zu gelangen, damit waren überhaupt meine ersten Erlebnisse begleitet, den Trancezustand kennenzulernen. Heute benötige ich dies nicht mehr als Hilfsmittel, jedoch nutze ich es hier und da doch immer wieder, um ganz einfach einmal kurzzeitig einzutauchen. Die alten Belgischen sind meine persönlichen Favoriten.
Es hat den besonderen Effekt, daß sämtliche Gedanken verschwinden und das pure sinnliche Erleben präsent ist. Vor allem ist danach die erscheinde Welt eine ganz andere als vorher, da viele der zuvor präsenten geistigen Inhalte ganz einfach weg sind.
Das funktioniert übrigens auch mit einem Nickerchen am Nachmittag (der danach-Effekt ;)
Euer Jörg