Ist das das Ende des professionellen, kostengünstigen Active Sourcings auf XING?
Das sind die Änderungen beim Xing Premium Account ab 1.1.2019 bzgl. professionellem Active Sourcing
Und was sich bei Linkedin getan hat ...
Falls Sie zu den besten Active Sourcern gehören, noch keinen Xing Talentmanager haben, und im Premium Account mit Hilfe von Booleschen Operatoren in der erweiterten Suche zu suchen, dann haben Sie in letzter Zeit die Meldung in der Grafik (s.u.) sicher gesehen, in der Ihnen erklärt wird, daß Sie die Booleschen Operatoren bald nicht mehr nutzen dürfen und Sie auf den Talent Manager hingewiesen werden.
Wie viele Active Sourcer nutzen die Boolesche Suche und sind betroffen?
Was können Sie jetzt tun? Welche Auswege gibt es?
Bei Linkedin gibt es ähnliche Bestrebungen. Was können Sie tun?
Alle Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:
Trotzdem besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start im Jahr 2019
Wolfgang Brickwedde
+++ Endlich wieder mehr Bewerber! Sie möchten den Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen erfolgreich bekämpfen und auch mit Active Sourcing (in Xing, Linkedin, Facebook & Co) Ihre Bewerberanzahl und -qualität erhöhen? Dann kommen Sie 2019 ins Praxis-Intensiv Seminar "Active Sourcing" Info: http://bit.ly/PraxisSeminarProaktivesRec +++
+++ Wie finden Sie das passende Bewerbermanagementsystem für Ihr Unternehmen? Lesen Sie die Urteile von über 900 Kunden. Alles im neuen E-Recruiting Software Report 2018/19
( http://bit.ly/BMSReport20182019 ), alle wichtigen Lösungen im Testurteil von über 900 Kunden +++