Adventskalender Türchen Nummer 24

✨✨ProSafeCon Adventskalender Türchen 24✨✨

Nun ist es soweit: Frohe Weihnachten!❤️

In unserem letzten Kalendertürchen versteckt sich noch einmal ein Rätsel für die Gefahrgut-erprobteren:

Viele Geschenke liegen unter dem Baum!🎁🎄🎁 Und in vielen steckt - Sie ahnen es - Gefahrgut. Bei einem Transport unter 1000 Punkte müssen keine orangefarbenen Warntafeln am Fahrzeug angebracht werden. Wenn Sie sich die Geschenke ansehen: Mussten die Weihnachtselfen und der Weihnachtsmann den Transport kennzeichnen?🔶🔶🔶

Das Rätseln ist eröffnet!🤓 Ich habe die Übung für die Runde nicht verändert, damit Sie heute auch ein bisschen frei haben. Genießen Sie die Feiertage!

Morgen Früh gibt es die richtige Antwort und ein neues Rätsel. Sie dürfen gespannt sein - ein letztes Mal und trotz Feiertag! 🥁🥁🥁

Die Weihnachtselfen und der Weihnachtsmann mussten den Schlitten nicht kennzeichnen. Bei ordentlicher Ladungssicherung gehe ich davon aus, dass alle Geschenke, trotz der stürmischen Zeiten, sicher bei Ihren Empfängern ankommen. Mit folgendem Zitat, dass ich die Tage gelesen habe, wünsche ich allen ein frohes Weihnachtsfest. Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht.
This post is only visible to logged-in members. Log in now
Zählt man die Punkte zusammen, kommt man auf 80 Punkte 🔴🔴🔴 - Güter, die in freigestellter Menge transportiert werden, zählen nämlich nicht in die Punkterechnung. Das bedeutet, der Schlitten war wie man ihn von Bildern kennt ohne orangefarbene Warntafeln unterwegs - aber mit einem gut geschulten Weihnachtsmann! 🎅💡 Wir hoffen, Sie hatten Spaß mit unserem Adventskalender! Auf dass bei Ihnen auch viele schöne Geschenke unter dem Baum lagen und wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage! 😊