Hallo zusammen,
auch bei der aktuellen Hitze führt bei vielen Lackierarbeiten kein Weg an Atemschutz vorbei. Für unseren Atemschutz-Blog haben wir daher die wichtigsten Punkte aus den einschlägigen DGUV-Werken zusammengefasst. Der wichtigste bzw. zentrale Punkt: Die Richtwerte für Tragezeiten sind aber einer Temperatur von >28°C und einer relativen Luftfeuchte von >78% um 70% zu reduzieren.
Mehr Infos und ein paar interessante Links gibt es hier: https://bartels-rieger.de/blog/109-atemschutz-bei-grosser-hitze