Hallo zusammen,
wer hat Erfahrung mit Audio-Lernen im (bau-)technischen Umfeld? Sprachkurse sind ja ein alter Hut, aber in der beruflichen Weiterbildung...?
Unsere Handwerker verbringen viel Zeit auf der Straße und könnten einen kleinen Teil der Zeit gut nutzen, um von uns über neue Verfahren, Produkte oder einfach Infos aus dem Unternehmen versorgt zu werden.
Gibt es dazu Studien? Dienstleister? Ich stelle mir vor, dass wir Texte liefern, und alles andere ein Dienstleister übernimmt: Portionieren, Soundeffekte, Text einsprechen, Dateien bereitstellen... Gibt es dafür eine (Lern-)App, die wir zentral bespielen könnten? Lässt sich das mit einer Lernplattform wie Moodle usw. verbinden? Bin für jeden Hinweis dankbar.
Beste Grüße,
Christian Gahle