Am 18. August dreht sich im Bad Homburger Kurhaus alles um Energiesparen und Energieeffizienz. Hauseigentümer sind an diesem Tag herzlich eingeladen, sich über Möglichkeiten der Sanierung ihrer Gebäude zu informieren.
Die Stadt Bad Homburg unterstützt die Modernisierung von Wohngebäuden mit attraktiven Zuschüssen mit bis zu 50% der Investitionskosten.
Gemeinsam mit der Stadt Bad Homburg und dem Deutschen Energieberaternetzwerk DEN e.V. hat die febis - Service GmbH ein vielfältiges Informationspaket zusammengestellt.
Ob Wärmedämmung, Heizungserneuerung oder Solarthermie - erfahren Sie mehr über die richtige Beratung, Planung, und Baubegleitung von energetischen Modernisierungsmaßnahmen. Themenschwerpunkt sind vor allem die bereitstehenden kommunalen Förderungen.
Eine einmalige Chance mit kompetenten und unabhängigen Experten ins Gespräch zu kommen und sich auf der begleitenden Fachausstellung über praktische Lösungen zu informieren. Gewinnen Sie eine professionelle und umfassende Energieberatung als idealen Start für die Modernisierung Ihres Ein- oder Zweifamilienhauses.
Termin: Donnerstag, den 18. August 2011
im Kurhaus Bad Homburg v.d.H.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Beginn der Fachausstellung: 16:00 Uhr - Beginn der Vorträge: 17:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung und Platzreservierung telefonisch unter der
069 /904 3 6 79 49
oder per Mail an staack@fe-bis.de