Beiträge einfach so löschen, 2. Teil

Danke, Herr Dannemeyer, für den Hinweis auf das Moderatorenteam. Ich habe Sie angesprochen, das Sie im Blog ein paar Mal Stellung genommen haben.

Ob ich mir den Inhalt des Zitats/Verweises zu eigen mache?

Mir scheint die Diskussion über das Themenfeld um Thies Stahl/Ethik/Zertifizierungen/Macht/Mißbrauch etc. eine so komplexe Gemengelage der Bedürfnisse, Motivationen, vielfältigen Gelüste, möglichen alten "offenen Rechnungen" und Verhaltens- und Wahrnehmungsverwirrungen, dass ich das nur staunend betrachten kann. Mein Anliegen - und dafür übernehme ich die Verantwortung, ist, dass Austausch und Transparenz Grundvoraussetzungen in einer demokratischen Gesellschaft sind. Dazu gehören auch Vereine, und aufgrund seiner Thematik gerade der DVNLP. Die Erklärung, auf die ich verwiesen habe, scheint mir ein Aliud zur vorherigen Diskussion (die geschlossen wurde), und da die Person nicht mehr bloggen kann, habe ich auf ihren Beitrag verwiesen.

Die Wogen der Gefühle, Entrüstung, gegenseitigen Vorwürfe sind vermutlich sehr hoch. Jenseits dessen liegt die Chance der Erkenntnis (Dazu gibt es ein schönes Zitat von Rumi, das hat auch Herr Gros auf seiner Seite). Ich hoffe sehr, dass diese Causa von der NLP-Szene zum Anlass genommen wird, Klärung auf den unterschiedlichen nicht offensichtlichen Ebenen herbeizuführen (ob dazu Gerichtsprozesse taugen, ist fraglich). Es könnte eine Chance sein, Erkenntnisse zu gewinnen und daran zu wachsen, auch für eine Methodengemeinschaft. Ein offener Austausch ist dazu eine Grundvoraussetzung.

Ich hoffe, diese Erläuterung war verständlich und grüße Sie freundlich. Gudrun Henne

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Sie sind herzlich eingeladen die Punkte Ethik/Zertifizierungen/Macht/Mißbrauch zu thematisieren. Allerdings bitten wir Sie zu unsere Stellungnahmen zu der Causa Stahl zu beherzigen.
This post is only visible to logged-in members. Log in now
Lieber Herr Neumair, Ihr Beitrag bezog sich auf den von uns gelöschten; wir haben den ganzen Thread gelöscht, weil die Antworten sonst ohne Bezug gewesen wären. Herzliche Grüße Rallf Dannemeyer
This post is only visible to logged-in members. Log in now