Geflüchtete ausbilden – was habe ich davon?
Die Ausbildung Geflüchteter ist eine große Chance. Ihr Unternehmen wird davon profitieren! Dies aus verschiedenen Gründen:
Sie machen sich vom Arbeitsmarkt unabhängig:
Sie vermindern die Abhängigkeit Ihres Unternehmens vom freien Arbeitsmarkt. Sie haben es selbst in der Hand, Ihren Fachkräftebedarf zu decken.
Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
Menschen, die auf der Flucht sehr weite Wege zurückgelegt haben, verfügen über Ausdauer und Willenskraft. Viele Unternehmen berichten von der hohen Motivation und Leistungsbereitschaft Geflüchteter.
Flexibel einsetzbar
Viele der Geflüchteten sind bereits volljährig. Jugendschutzgesetze gelten somit nicht. So können Sie die Arbeitszeiten Ihres Auszubildenden flexibler gestalten als bei Minderjährigen.
Kulturelle Vielfalt
Neue Sichtweisen, neues Denken fördert die Kreativität, die Offenheit und die Innovationskraft im Unternehmen und trägt dazu bei, neue Wege zu gehen.
Positives Unternehmensimage
Die Öffentlichkeit, Ihre Lieferanten und Ihre Kunden nehmen Sie als modernes und weltoffenes Unternehmen wahr. Dies hilft Ihnen, neue Fachkräfte und neue Geschäftspartner zu gewinnen.
Den Richtigen auswählen
Wenn Sie einen Geflüchteten als Kandidaten für eine Ausbildungsstelle in Betracht ziehen, sind einige Dinge zu beachten.